BEE sieht drei Milliarden Euro Ersparnis

04.11.2005 14:29
Merklistedrucken

Paderborn (energate) - Der Einsatz erneuerbarer Energien erspart Energieimporte. Den Wert der eingesparten Importe beziffert der Bundesverband Erneuerbare Energien für 2005 mit drei Milliarden Euro. Die Abhängigkeit von Öl-, Gas-, Kohle- und Uranimporten und die Monopolstrukturen auf dem Energiemarkt seien derzeit die größten Hemmschuhe der deutschen Wirtschaft, so der BEE. Der Anteil Erneuerbarer Energien am Strom-, Wärme- und Kraftstoffverbrauch steige gegenwärtig jedes Jahr um mindeste…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht