National Grid übernimmt KeySpan

27.02.2006 10:13
Merklistedrucken

Westborough/New York (energate) - Der britische Strom- und Gasnetzbetreiber National Grid und die US-amerikanische KeySpan Corporation haben sich auf Bedingungen für eine Übernahme geeinigt. Demnach muss National Grid für den US-Konzern rund 7,3 Milliarden US-Dollar (etwa 6,13 Mrd. Euro) beziehungsweise 42,00 US-Dollar je Aktie zahlen. Die Vorstände beider Unternehmen haben der Transaktion einstimmig zugestimmt, wie KeySpan am 27. Februar mitteilte. Mit der Übernahme entsteht der drittgrö…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 125.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht