Einigung zu Shared-Service-Gesellschaften bei MVV

26.07.2006 09:30
Merklistedrucken

Mannheim (energate) - Vorstand und Konzernbetriebsrat der MVV Energie AG haben sich auf ein gemeinsames Eckpunktepapier zur sozialverträglichen Umsetzung der Gründung so genannter Shared-Service-Gesellschaften innerhalb der Unternehmensgruppe geeinigt. Das teilte das Unternehmen in Mannheim mit. Neben dem Mannheimer Stammhaus seien auch die Stadtwerke Kiel und die Energieversorgung Offenbach an der Einigung beteiligt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht