Bedingungen für ein niederländisches Kernkraftwerk

06.10.2006 09:39
Merklistedrucken

Den Haag (energate) - Das niederländische Umweltministerium hat in Absprache mit dem Wirtschaftsministerium Bedingungen für den Neubau eines Kernkraftwerks formuliert. Ein entsprechender Brief wurde Ende September der Zweiten Kammer zugeleitet. Darin heißt es, dass angesichts der notwendigen Verfahren und der Bauzeit nicht vor 2016 mit einem neuen Kernkraftwerk zu rechnen sei. Wichtigster Punkt für eine Inbetriebnahme sei, dass zunächst die Frage der Entsorgung des radioaktiven Abfalls per Beschluss geklärt ist, teilte das Umweltministerium mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht