OLG wird Entgeltpraxis der BNetzA bestätigen

25.04.2007 16:33
Merklistedrucken

Düsseldorf (energate) – Das Oberlandesgericht Düsseldorf wird die Entscheidungspraxis der Bundesnetzagentur bei den Netzentgeltkürzungen voraussichtlich auch im Hauptverfahren bestätigen. Dies wurde bei der mündlichen Verhandlung des Musterverfahrens Vattenfall gegen Bundesnetzagentur am 25. April deutlich. Die vorläufige Rechtsauffassung des 3. Kartellsenats gehe dahin, der Beschwerde von Vattenfall nicht stattzugeben, sagte der Vorsitzende Richter, Wiegand Laubenstein. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 125.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht