Ownership-Unbundling für Verteilnetz ist vom Tisch

19.06.2007 13:14
Merklistedrucken

Berlin (energate) - Der Energieministerrat hat sich eindeutig gegen eine eigentumsrechtliche Entflechtung auf der Verteilnetzebene ausgesprochen. Lediglich ein Land habe bei dem Treffen der Energieminister Anfang Juni für ein Ownership-Unbundling für Verteilnetzbetreiber gestimmt, sagte Heinz Hilbrecht, Direktor für konventionelle Energieträger der EU-Kommission, auf dem "Treffpunkt Netze" in Berlin. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen