Kommunales Geothermie-Projekt in Bayern geplant

21.06.2007 16:17
Merklistedrucken

München (energate) - Drei bayerische Gemeinden im Kreis München planen ein gemeinsames Geothermieprojekt. Die Räte von Aschheim, Kirchheim und Feldkirchen haben der Zusammenarbeit zugestimmt. Der Zeitplan sieht vor, eine interkommunalen GmbH im Spätherbst 2007 zu gründen und mit den Bohrungen im Landkreis München (Erlaubnisfeld/Ascaim) ab Mitte 2008 zu beginnen. Bereits im Herbst 2008/Frühjahr 2009 sollen die Fernwärmeleitungen verlegt, im Sommer 2009 die ersten Häuser angeschlossen wer…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen