Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

DIHK gegen teure Energiesparpläne

31.07.2007 11:19
Merklistedrucken

Berlin (energate) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat die Bundesregierung zur Besonnenheit in der Klimaschutzpolitik aufgefordert. Für die Bevölkerung und die Wirtschaft sei eine sichere und bezahlbare Energieversorgung von zentraler Bedeutung, sagte DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben. Deshalb warne er davor, die energiepolitischen Maßnahmen allein unter dem Gesichtspunkt des Klimaschutzes zu sehen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen