Bundeskabinett beschließt Energie- und Klimaschutzprogramm

24.08.2007 12:14
Merklistedrucken

Berlin (energate) - Die Bundesregierung setzt sich beim Klimaschutz große Ziele. In den späten Abendstunden des 23. August verkündeten Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) und Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) in Meseberg, dass das Bundeskabinett den von ihnen vorgelegten Eckpunkten zu einem integrierten Energie- und Klimaschutzprogramm zugestimmt habe. Ziel des Programms ist es, bis zum Jahr 2020 den CO2-Ausstoß in Deutschland um 36 Prozent zu senken. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen