VDEW warnt vor planwirtschaftlicher Sackgasse

06.09.2007 11:15
Merklistedrucken

Düsseldorf (energate) - "Die Diskussion um das Ownership-Unbundling trägt in der EU-Kommission mittlerweile religiöse Züge." Mit diesen Worten eröffnete Michael Wunnerlich, Leiter der EU-Vertretung des VDEW, seine Innensicht Brüsseler Verhältnisse. Es gebe nur noch eine verhältnismäßig kleine Gruppe, die sich für alternative Lösungen einsetzte, erklärte Wunnerlich im Rahmen eines Expertenforums der Anwaltssozietät Clifford Chance. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht