Großbritannien und Belgien verbinden Stromnetze

06.02.2008 12:18
Merklistedrucken

Brüssel/London (energate) - Elia und National Grid planen eine Stromverbindung zwischen Belgien und Großbritannien. Die beiden Netzbetreiber einigten sich auf Rahmenbedingungen, unter denen das Projekt realisiert werden könne. Erste Machbarkeitsstudien seien in Auftrag gegeben, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. Untersucht wird das Potenzial für eine Leitung mit einer Kapazität von 700 bis 1.300 MW. Großbritannien ist bereits über eine 2.000-MW-Leitung mit Frankreich verbunden. Ei…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht