Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Vattenfall kritisiert Volksinitiative

15.05.2008 11:44
Merklistedrucken

Cottbus (energate) - Vattenfall sieht durch eine Volksinitiative ("Keine neuen Tagebaue") gegen Braunkohle 12.000 Arbeitsplätze in der Lausitz gefährdet. Der geforderte Ausstieg aus der Stromerzeugung hätte zudem gravierende Folgen für eine sichere und günstige Energieversorgung, erklärte die Unternehmenstochter Vattenfall Europe Mining. "Wir respektieren die Sorgen der Menschen, die durch die Unterschriftensammlung zum Ausdruck kommen", sagte der Sprecher des Vorstandes, Reinhardt Hassa.…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht