Gaz de France vermarktet zwei Kavernen

10.10.2008 10:18
Merklistedrucken

Peckensen (energate) - Die deutsche Speichergesellschaft der Gaz de France hat in Peckensen die Vermarktung von zwei weiteren Kavernen erfolgreich abgeschlossen. Die Vergabe erfolgte in Form einer Auktion, bei der die Gebote bei einem Notar hinterlegt wurden, wodurch ein diskriminierungsfreies Verfahren garantiert wurde. Die beiden Kavernen mit einem Arbeitsgasvolumen von jeweils 80 Mio. Kubikmetern sollen im Winter 2013/14 und 2014/15 in Betrieb gehen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht