• Rekordumsätze für LNG-Terminal in Litauen

    Vilnius - Nach fünf Jahren hat sich die Entscheidung für die Gasversorgung der baltischen Staaten, mit dem LNG-Terminal in Klaipeda eine Alternative zu den russischen Gaslieferungen zu schaffen, mehr als rentiert...
  • Erdgas im Neubau ist oftmals nicht wirtschaftlich

    München - Gasnetze sind im Neubau oftmals nicht mehr rentabel. Das sagte Volker Stockinger auf dem diesjährigen Geothermiekongress in München...
  • Mainzer Forscher testen BHKW mit Brennstoffzelle

    Mainz - Das Mainzer Fraunhofer-Institut IMM hat einen Prototypen für ein BHKW auf Brennstoffzellenbasis entwickelt. Durch den Einsatz einer Brennstoffzelle in Kombination mit einem Reformersystem werde eine hohe Systemdynamik erreicht, die sehr viele Start-Stopp Zyklen erlaubt, teilte das Institut beim Start des Testbetriebs mit...
  • Bundesregierung will Opal-Urteil prüfen

    Berlin - Die Bundesregierung will die Rücknahme der Ausnahmeregelung für Opal-Kapazitäten durch das Gericht der Europäischen Union (EuG) rechtlich überprüfen...
  •  1

    Neues Mitglied für Ines

    Berlin - Die Initiative Erdgasspeicher Ines hat eine neues Mitgliedsunternehmen gewonnen und ihren amtierenden Vorstand um zwei Jahre verlängert....
  • Untertägige Gas-Transportkapazität ändert wenig

    Berlin - Die Einführung von untertägiger Transportkapazität (Within-Day) hat bisher keinen Einfluss auf das Buchungsverhalten der Transportkunden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des FNB Gas, des Verbandes der Fernleitungsnetzbetreiber...
  •  1

    Kehler: "Wasserstoffmarkt wird quasi abgerissen"

    Berlin - Die Bundesregierung hat in den vergangenen Tagen und Wochen eine ganze Reihe von Gesetzen auf den Weg gebracht, mit denen das Klimaschutzprogramm 2030 umgesetzt werden soll. Vertreter der Gaswirtschaft kritisieren sowohl beim Gebäudeenergiegesetz (GEG) als auch im Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) eine Benachteiligung grüner Gase. energate befragte dazu Timm Kehler, Vorstand der Brancheninitiative Zukunft Erdgas...
  • PGNiG lässt Vertrag mit Gazprom auslaufen

    Warschau/Moskau - Der polnische Konzern PGNiG will seinen langfristigen Erdgasliefervertrag mit dem russischen Konzern Gazprom nicht mehr verlängern...
  • Niedrigere Preise bei Long-Term-Options

    Berlin - Netconnect Germany (NCG) hat bei den Ausschreibungen für Long-Term-Options (LTO) im Vergleich zum Vorjahr in der Regel bessere Leistungspreise erzielt. Je nach Netzgebiet lag der durchschnittliche Leistungspreis bei der aktuellen Ausschreibung zwischen 280 und 640 Euro/MW...
  • Einigung im Böblinger Fernwärmestreit

    Böblingen - Der seit Jahren andauernde Konflikt um die Fernwärmepreise in Böblingen ist beendet. Die Interessengemeinschaft Fernwärme, die Stadt Böblingen und die Stadtwerke Böblingen haben sich gemeinsam auf ein neues Preismodell geeinigt...