energate mobilität ist das neue Informationsangebot von energate zu Mobilitäts- und Energiethemen. Der Dienst liefert Nachrichten zur Verkehrs- und Klimapolitik, zur Rolle von Erdgas und Wasserstoff im Verkehrssektor, zu Mobilitätsprojekten von Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen sowie zur Vernetzung von Fahrzeugen, Ladeinfrastruktur und Smart Home.

Angemeldete Nutzer erhalten einmal wöchentlich einen E-Mail-Newsletter mit den wichtigsten Meldungen und haben Zugriff auf das Onlineportal mit täglichen Nachrichten. Das Angebot ist kostenlos und jederzeit wieder abbestellbar.

  • Polestar kooperiert mit Plugsurfing

    Berlin - Die E-Auto-Tochter des Volvo-Konzerns, Polestar, ist eine Partnerschaft mit dem Roamingdienst Plugsurfing eingegangen. Alle Fahrzeuge des Modells Polestar 2, das in den kommenden Monaten ausgeliefert werden soll, erhalten den Plugsurfing RFID Tag, teilten die Unternehmen mit...
  • Sparda-Bank nutzt Mainova-E-Carsharing

    Frankfurt/Main - Der Frankfurter Kommunalversorger Mainova hat mit der Sparda-Bank Hessen einen ersten Kunden für sein E-Carsharing-Angebot "Hop-On" gewonnen...
  • Clevershuttle droht das Aus in vier Städten

    Berlin - Die Deutsche Bahn plant offenbar massive Sparmaßnahmen beim Ride-Pooling-Unternehmen Clevershuttle. Von den insgesamt 1.100 Jobs fallen nun 850 weg. Die vier Standorte Berlin, München, Dresden und Kiel sollen geschlossen und nur noch die zweit Städte Düsseldorf und Leipzig bedient werden...
  • Koalitionsgipfel: Streit um Kaufprämie

    Berlin - Vor dem Koalitionsgipfel zum milliardenschweren Konjunkturprogramm entfachen vor allem mögliche Kaufanreize für Autos hitzige Debatten – auch innerhalb der Bundesregierung. Die SPD will sie nur für Elektroautos auflegen. Auch aus der Energiebranche kommen Forderungen an das Konjunkturpaket...
  • Rheinenergie macht Parkleitsystem intelligent

    Köln - Der Kölner Versorger Rheinenergie bietet in Kooperation mit dem Start-up Cleverciti ein intelligentes Parkleitsystem in der Kölner Innenstadt an. Dazu hat das Unternehmen Sensoren installiert, die Freiflächen erkennen sowie 27 Laternenmasten mit LED-Displays ausgestattet...
  • Bayern prescht beim Thema Wasserstoff vor

     3
    Nürnberg - Mit einer landeseigenen Wasserstoffstrategie will Bayern zum internationalen H2-Technologieführer aufsteigen. Die Landesregierung will die Technologie exportieren, beim Wasserstoff an sich setzt sie aber auf Importe. Um diese Ziele zu erreichen sieht die Strategie eine intensivere Forschung, eine beschleunigte industrielle Skalierung und die Förderung von Anwendungen in den Sektoren Verkehr und Industrie vor...