energate mobilität ist das neue Informationsangebot von energate zu Mobilitäts- und Energiethemen. Der Dienst liefert Nachrichten zur Verkehrs- und Klimapolitik, zur Rolle von Erdgas und Wasserstoff im Verkehrssektor, zu Mobilitätsprojekten von Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen sowie zur Vernetzung von Fahrzeugen, Ladeinfrastruktur und Smart Home.

Angemeldete Nutzer erhalten einmal wöchentlich einen E-Mail-Newsletter mit den wichtigsten Meldungen und haben Zugriff auf das Onlineportal mit täglichen Nachrichten. Das Angebot ist kostenlos und jederzeit wieder abbestellbar.

  • EnBW investiert in Flottendienstleister Ben

    Berlin - Der Flottendienstleister Ben Fleet Services erhält Wachstumskapital in Höhe von 5,5 Mio. Euro. Das Geld kommt von der EnBW und dem Versicherungskonzern Baloise mit Hauptsitz in Basel...
  • Erdgas Südwest gibt Tankstellengeschäft auf

    Ettlingen - Nach mehr als 20 Jahren zieht sich Erdgas Südwest aus dem Erdgastankstellengeschäft zurück. Betroffen seien davon fünf Standorte in Nordbaden und Oberschwaben...
  • E-Autos: Schnelles Laden erleichtert Kaufentscheidung

    Amsterdam/München - Die Verfügbarkeit von Schnellladestationen scheint ein entscheidender Faktor beim Wechsel vom konventionellen Antrieb zum E-Auto zu sein. Das geht aus einer repräsentativen Studie des niederländischen Ladeinfrastrukturanbieters EVBox hervor...
  • RED II: Unionsabgeordnete wollen mehr E-Fuels und Biosprit

    Berlin - Acht CDU-Bundestagsabgeordnete haben sich gemeinsam in einem Brief an unionsgeführte Ministerien gewendet, um den Vorschlag des Umweltministeriums zur Umsetzung EU-Erneuerbare-Energien-Richtlinie II in der laufenden Ressortabstimmung zu beeinflussen...
  • Europas Batterieindustrie vernetzt sich

    Berlin - Akteure aus Industrie, Forschung und Politik in der Europäischen Union (EU) forcieren ihre gemeinsamen Anstrengungen beim Aufbau europäischer Batteriezellkapazitäten...
  • Speichercontainer mit Elektroauto-Batterien geht in Betrieb

    Elverlingsen - Die Unternehmen The Mobility House, Renault und Fenecon haben im Rahmen des Projekts "Advanced Battery Storage" die ersten 3.000 kWh in Betrieb genommen. Zwei Standardcontainer stehen als stationärer Speicher in einem ehemaligen Kohlekraftwerk in Elverlingsen, Nordrhein-Westfalen...