energate mobilität ist das neue Informationsangebot von energate zu Mobilitäts- und Energiethemen. Der Dienst liefert Nachrichten zur Verkehrs- und Klimapolitik, zur Rolle von Erdgas und Wasserstoff im Verkehrssektor, zu Mobilitätsprojekten von Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen sowie zur Vernetzung von Fahrzeugen, Ladeinfrastruktur und Smart Home.

Angemeldete Nutzer erhalten einmal wöchentlich einen E-Mail-Newsletter mit den wichtigsten Meldungen und haben Zugriff auf das Onlineportal mit täglichen Nachrichten. Das Angebot ist kostenlos und jederzeit wieder abbestellbar.

  • Ladeinfrastruktur nicht bereit für das Smart Grid

    Berlin - Das intelligente Stromnetz bleibt weiter Zukunftsmusik. Neue Verbraucher wie E-Autos lassen sich aktuell nicht intelligent steuern, um etwa die schwankende Grünstromerzeugung ausgleichen zu helfen. Grund dafür sind nicht nur die Smart-Meter-Gateways, auf die die Branche lange gewartet hat, sondern auch die verfügbaren Wallboxen...
  • Haller: "E-Laden: Einheitspreise sind schlecht für Verbraucher und Anbieter"

     1
    Wien/Köln - Das Laden an den Schnellladesäulen von Ionity erfolgt künftig kWh-genau. Damit einhergehend steigen die Preise für die E-Auto-Fahrer, die an den Ladepunkten des Ionity-Konsortiums ihr Fahrzeug aufladen wollen - auch gegenüber anderen Anbietern. Thomas Haller von Simon-Kucher & Partners kann diesen Schritt nachvollziehen, Einheitspreise an Ladesäulen hält er dennoch für keine gute Lösung...
  • Ladestandard für schwere Nutzfahrzeuge in Planung

    Frankfurt/Main - Die Verbände von Automobilindustrie (VDA) und Elektrotechnik (VDE) wollen das Laden schwerer elektrischer Nutzfahrzeuge standardisieren. Dazu streben die Normierungsorganisationen der beiden Verbände, VDA|NA Automobil und VDE|DKE, eine internationale Regelung auf Basis des CCS-Standards (Combined Charging System) an...
  • Clevershuttle erweitert Wasserstoffflotte in Berlin

    Berlin - Der Fahrdienst-Anbieter Clevershuttle bringt 25 weitere Wasserstofffahrzeuge nach Berlin. Das Unternehmen betreibt bereits eine der größten Flotten mit Brennstoffzellenfahrzeugen in Deutschland...
  • Petition für mehr LNG und Biogas im Verkehr

    Brüssel - Die europäische Autoindustrie und die europäische Gaswirtschaft plädieren für mehr Erd- und Biogas sowie LNG im Straßenverkehr. Der europäische Verband der Automobilhersteller (ACEA), der europäische Biogasverband (EBA) und der europäische Verband zur Förderung von Erd- und Biogas als Kraftstoff von Straßenfahrzeugen (NGVA), fordern von der EU den Aufbau eines EU-weiten "Multi-Fuel"-Betankungsnetzes...
  • Keine Netzengpässe beim Laden dank Smart Meter

    Stuttgart - Mit dem Einsatz von Smart-Meter-Gateways will ein Konsortium unter Führung des Fraunhofer IAO intelligente Steuerungs- und Abrechnungskonzepte für Ladeinfrastrukturen entwickeln. Ziel des Verbundprojekts "LamA-connect" ist es, Netzüberlastungen bei zeitgleichem Laden von Elektroautos zu vermeiden...