• In Deutschland fahren jetzt autonome E-Busse

    Monheim - Die nordrhein-westfälische Stadt Monheim stellte heute Deutschlands erste selbstfahrende Busse vor. Die insgesamt fünf elektrisch betriebenen Fahrzeuge starten nächste Woche im normalen Linienbetrieb...
  • Höhere Kaufprämien verfügbar

    Berlin - Käufer von E-Autos profitieren ab dem 20. Februar von einem erhöhten Umweltbonus...
  • Westnetz erweitert E-Fuhrpark

    Dortmund - Der Verteilnetzbetreiber Westnetz treibt die Umstellung seines Fuhrparks auf Elektrofahrzeuge voran. 488.000 Euro Fördermittel aus dem Bundesverkehrsministerium stehen dem Unternehmen nach eigenen Angaben dafür zur Verfügung...
  • Stadtwerke Münster steigen ins Carsharing-Geschäft ein

    Münster - Die Stadtwerke Münster kaufen sich mit 29 Prozent beim örtlichen Mobilitätsdienstleister "Stadtteilauto CarSharing Münster" ein. Der Versorger stellt mit Frederick Koddenberg zukünftig den zweiten Geschäftsführer, der sich vor allem um die Strategieentwicklung von Vertrieb und Marketing kümmern wird...
  • Verlustgeschäft: "Sven"-Beteiligung der NEW soll an FEV gehen

    Mönchengladbach - Die Beteiligung an der Entwicklung des E-Autos "Sven" wird für den Mönchengladbacher Kommunalversorger NEW aller Voraussicht nach zum Verlustgeschäft. Die NEW-Führung will die Anteile an dem Start-up "Share2Drive" an dessen Haupteigner FEV veräußern…
  • BASF baut Kathodenfabrik in Schwarzheide

    Ludwigshafen/Berlin - Der Chemiekonzern BASF investiert am Standort Schwarzheide in der Lausitz in eine Kathodenfabrik für die Batteriezellfertigung. In der Anlage soll jährlich Kathodenmaterial für die Ausstattung von 400.000 vollelektrischen Fahrzeugen produziert werden...
  • EU-Kommission gibt grünes Licht für Automotive Cells Company

    Brüssel - Die EU-Kommission hat keine Einwände gegen die Gründung des Joint Ventures "Automotive Cells Company" (ACC). Opel gründete das Unternehmen zusammen mit der Muttergesellschaft Groupe PSA und der französischen Total-Tochter Saft...
  • Plus 77 Prozent E-Autos in der EU

    Brüssel - Die Nachfrage in der Europäischen Union nach emissionsärmeren PKW steigt...
  • 3 Prozent aller PKW-Neuzulassungen sind Stromer

    Flensburg - Im Januar wurden deutlich mehr PKW mit alternativen Antriebsarten zugelassen als im Vorjahresmonat. Das geht aus der Zulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) hervor...
  •  1

    Shell will Kunden klimaneutrales Fahren ermöglichen

    Hamburg - Der Shell-Konzern weitet sein Angebot für CO2-neutrales Fahren in den Märkten Deutschland, Schweiz und Österreich aus. Neben dem Ausbau der Infrastruktur für Elektromobilität, Gas und Biokraftstoffen bietet das Unternehmen ab dem Frühjahr auch eine CO2-Kompensation für Fahrer konventioneller Verbrennungsmotoren an...
  • Rust: "Cooperate-Mobilitätsplattform für den ländlichen Raum"

    Hildesheim - Über eine IT-Lösung ermöglicht das "Start-up e2work" von Firmenfahrzeugen. Geschäftsführerin Kathrin Rust will mit dem Unternehmen zum ersten Ansprechpartner für Cooperate-Mobilitätsplattformen werden, wie sie im energate-Interview verrät. Im Blick hat Sie dabei nicht die Metropolen, sondern mittelgroße Städte und den ländlichen Raum...
  • Deutschland ist bereit für den Stromer

    Berlin - Bis 2030 könnte sich die Reichweite von E-Autos bei gleicher Batteriegröße fast verdoppeln. Zu dieser Einschätzung kommt das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) im Rahmen einer Metastudie zu Elektromobilität. Der Faktencheck zeigt zudem: einem Markthochlauf batteriebetriebener Fahrzeuge steht grundsätzlich nichts im Wege...
  • Ladestandard für schwere Nutzfahrzeuge in Planung

    Frankfurt/Main - Die Verbände von Automobilindustrie (VDA) und Elektrotechnik (VDE) wollen das Laden schwerer elektrischer Nutzfahrzeuge standardisieren. Dazu streben die Normierungsorganisationen der beiden Verbände, VDA|NA Automobil und VDE|DKE, eine internationale Regelung auf Basis des CCS-Standards (Combined Charging System) an...
  • 42-MW-Solarpark soll Bahn künftig direkt versorgen

    Berlin/Hamburg - Die Deutsche Bahn macht konkrete Fortschritte beim konzerneigenen Kohleausstieg. Der Hamburger Projektierer Enerparc soll den ersten großen Solarpark errichten, der direkt ins 16,7 Hz-Bahnstromnetz einspeisen wird...
  • Baywa startet eigenen Mobility-Dienstleister

    München - Der Münchner Mischkonzern Baywa bringt eine eigene Mobilitätssparte an den Markt. Im Fokus der "BayWa Mobility Solutions GmbH" steht der Aufbau und Betrieb von Ladeinfrastruktur für E-Autos und LNG-Tankstellen. Außerdem erstellt die 100-prozentige Baywa-Tochter "Co2-optimierte Mobilitätskonzepte" für Flottenbetreiber...