• Studie: Ökobilanz von synthetischen Kraftstoffen schwach

    Berlin - Synthetische Kraftstoffe können Treibhausgase reduzieren und so dem Klimaschutz nutzen. Gleichzeitig besteht jedoch die Gefahr, dass sie Luft, Gewässer und Böden stärker belasten, so eine Studie im Auftrag des Umweltbundesamt...
  •  1

    EWE sucht Käufer für CNG-Tankstellen

    Oldenburg - Die Oldenburger EWE AG sucht einen Käufer für ihre 85 CNG-Tankstellen. Dies bestätigte ein Sprecher des Unternehmens gegenüber energate. Es sei richtig, dass EWE einen Verkauf der Erdgastankstellen in Erwägung ziehe und derzeit Gespräche mit potenziellen Käufern führe...
  •  2

    Wasserstoffstrategie für Europa

    Berlin/Brüssel - Nach dem Beschluss der Nationalen Wasserstoffstrategie will die Bundesregierung das Thema auch auf europäischer Ebene voranbringen. Das geht aus dem Arbeitsprogramm für die EU-Ratspräsidentschaft hervor. Ein erster Entwurf für eine europäische Wasserstoffstrategie liegt der Redaktion vor...
  • Liqvis kooperiert mit europäischem Tankkartenanbieter

    Essen - Die Uniper-Gesellschaft Liqvis hat mit dem europäischen Tankkartenanbieter UTA eine Kooperation geschlossen. Bereits seit dem 1. April können UTA-Kunden ihre Fahrzeuge auch an den LNG-Tankstellen von Liqvis bargeldlos betanken...
  • Wasserstoff-Tankstellen: Software ermittelt beste Standorte

    Berlin - Eine Software der Nationalen Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie hilft, geeignete Standorte für den Bau von Wasserstoff-Tankstellen zu finden...
  •  1

    Start-up forscht an synthetischem Kerosin-Ersatz

    Zürich - Die Betreibergesellschaft des Flughafens in Zürich will die Entwicklung einer klimafreundlichen Alternative zu Kerosin forcieren. Dazu kooperiert das Unternehmen mit einem Start-up aus dem Umfeld der ETH Zürich, das ein spezielles Gas als Brennstoff einsetzt…
  • Wiener Linien testen Wasserstoff-Bus

    Wien - 2020 soll bei den Wiener Linien das Jahr der Öko-Busse werden. Nachdem das Unternehmen im April einen Test mit einem E-Bus von Mercedes-Benz im Linienbetrieb gestartet hat, steht nun der nächste Test mit einem Wasserstoff-Bus an...
  • Puderbach: Oberstes Ziel ist ein emissionsfreier ÖPNV

    Köln - Das Verkehrsunternehmen Regionalverkehr Köln (RVK) investiert verstärkt in alternative Antriebe. Im Rahmen des Projekts "Null Emission" stellt das Unternehmen seine Flotte auf Wasserstoff und Bioerdgas um. energate befragte dazu RVK-Geschäftsführer Eugen Puderbach...
  • Klima-Allianz gegen E-Fuels bei Autos

    Berlin - Der großflächige Einsatz synthetischer Kraftstoffe bei Autos trägt nicht zur Emissionssenkung im Verkehrssektor bei. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie des Öko-Instituts im Auftrag der Klima-Allianz Deutschland. Das Institut plädiert stattdessen für eine zielgerichtete Anwendung von E-Fuels bei Flugzeugen und Schiffen...
  •  1

    Praxistest von Alstom-Wasserstoffzügen beendet

    Bremervörde - Der Alstom-Konzern hat eine positive Bilanz seiner im Weser-Elbe-Netz verkehrenden Wasserstoffzüge gezogen. Bereits Ende Februar sei der Probebetrieb der beiden weltweit ersten Vorserienzüge des Modells "Coradia iLint" erfolgreich beendet worden...
  • Rheinland Raffinerie bekommt Gas-Verflüssigungsanlage

    Hamburg - Shell plant in der Rheinland Raffinerie in Köln-Godorf den Bau einer Gas-Verflüssigungsanlage. Sie soll LNG-Tankstellen in Deutschland mit CO2-neutralem Kraftstoff versorgen...
  • H2-LKW: Daimler und Volvo bündeln Kräfte

    Stuttgart - Die Fahrzeugbauer Daimler und Volvo wollen gemeinsam Brennstoffzellensysteme für den Schwerlastverkehr entwickeln. Dazu haben sie jetzt ein Joint Venture angekündigt. Darauf liege nun der Fokus, ein neuer Wasserstoff-PKW sei aktuell nicht geplant...
  • Novatek eröffnet zweite LNG-Tankstelle in Deutschland

    Ludwigsfelde - Novatek Green Energy hat an der A115 bei Potsdam seine zweite Tankstelle für verflüssigtes Erdgas (LNG) in Deutschland eröffnet. Die Station könne bis zu 120 LKWs am Tag mit Kraftstoff versorgen...
  • ABB will Brennstoffzellen für Schiffe bauen

    Zürich - ABB hat nach eigenen Angaben eine Absichtserklärung (MOU) mit Hydrogène de France (HDF) zur gemeinsamen Herstellung von Megawatt-Brennstoffzellensystemen für den Antrieb von Überseeschiffen unterzeichnet.
  • Mehr Erneuerbare Kraftstoffe für die Post-Corona-Zeit

    Berlin - Erneuerbare flüssige Energieträger könnten beim wirtschaftlichen Neustart nach der Coronakrise helfen. Dafür müsste die Regierung neue Anreize schaffen und sich auch auf europäischer Ebene für eine andere CO2-Bepreisung einsetzen...