• LNG senkt CO2-Ausstoß im Güterverkehr deutlich

    Hamburg - Der Güterverkehr auf Straße und See könnte durch einen verstärkten LNG-Einsatz seine CO2-Emissionen deutlich senken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Energiekonzerns Shell "Verflüssigtes Erdgas - Neue Energie für Schiff und LKW?"...
  • Liquind errichtet zwei LNG-Tankstellen

    Berlin - Das Berliner Unternehmen Liquind 24/7 kommt beim Ausbau der LNG-Ladeinfrastruktur in Deutschland voran. In Kooperation mit dem Logistikunternehmen KP Logistik hat Liquind jeweils eine feste LNG-Tankstelle an den KP-Standorten in Stavenhagen (Mecklenburg-Vorpommern) und Wustermark (Brandenburg) errichtet...
  • DVGW: "Grüngas-Ziel" ist unabdingbar

    Berlin - Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) fordert die zügige Einführung eines politischen "Grüngas-Ziels". Mit einem inländischen Erzeugungspotenzial von bis zu 414 Mrd. kWh könnten regenerative Gase in allen Sektoren dazu beitragen, die Klimaschutzziele in Deutschland schnell, sicher und kosteneffizient zu erreichen...
  • Deutschland auf Platz zwei bei Wasserstofftankstellen

    Berlin - In Deutschland sind im vergangenen Jahr 17 öffentliche Wasserstofftankstellen in Betrieb gegangen. Das geht aus der Jahresauswertung von Ludwig-Bölkow-Systemtechnik (LBST) und TÜV SÜD hervor...
  • LNG-Bunkerschiff "Kairos" nimmt Arbeit auf

    Hamburg - Im Hamburger Hafen ist das bislang größte LNG-Bunkerschiff in Betrieb gegangen. Das Schiff "Kairos" mit 7.000 Kubikmetern Ladekapazität soll eine Lücke in der Versorgung von Schiffen mit LNG-Antrieb schließen...
  • Bund fördert synthetische Kraftstoffe

    Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium hat den Start der Förderinitiative "Energiewende im Verkehr" offiziell verkündet. Mit rund 87 Mio. Euro fördere der Bund über die Laufzeit von drei Jahren die Forschung, Entwicklung und Demonstration innovativer Technologien und Konzepte für synthetische Kraftstoffe...
  • Volkswagen erhöht Reichweite für CNG-Modelle

    Wolfsburg - Der Automobilkonzern Volkswagen hat seine Erdgas-Modelle überarbeitet. Die TGI-Varianten von Golf und Polo erhalten demnach einen dritten Erdgastank
  • Logistiker noch skeptisch bei LNG-Antrieben

    Düsseldorf - Derzeit ist in der Logistikbranche noch kein Trend hin zu alternativen LKW-Antrieben erkennbar. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Düsseldorfer Strategieberatung Fourmanagement...
  • NRW sucht Modellregion Wasserstoffmobilität

    Düsseldorf - Das Land Nordrhein-Westfalen (NRW) vergibt Fördermittel an Modellregionen für Wasserstoffmobilität. Insgesamt gingen 1,1 Mio. Euro an drei Regionen, teilte das Landeswirtschaftsministerium mit...
  • Studie zeigt Biogaspotenzial im Verkehrssektor auf

    Erfurt - Biogas kann einen wesentlichen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen, Luftschadstoffe und des Lärms leisten...
  • Dena: Power-to-X braucht schnell politische Reformen

    Berlin - Dem Durchbruch von Power-to-X- und Sektorkopplungstechnologien stehen vor allem die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen im Wege. Mit Blick auf Deutschlands Klimaziele braucht es schnell Reformen, fordern Branchenvertreter im Einklang mit der Deutschen Energieagentur (Dena)...
  • SH Netz speist grünen Wasserstoff ins Erdgasnetz ein

    Quickborn - Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) errichtet in Brunsbüttel eine Anlage zur Einspeisung von grünem Wasserstoff ins Gasnetz. Sie werde voraussichtlich im März 2019 ihren Betrieb aufnehmen...
  • Bioenergiebranche fordert 20 Prozent Erneuerbare im Verkehr

    Berlin - Eine nachhaltige Verkehrswende ist nicht ohne den Einsatz von Biokraftstoffen möglich. Diese Meinung vertrat Artur Auernhammer, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Bioenergie (BBE), beim Fachkongress "Kraftstoffe der Zukunft" in Berlin...
  • Bund lotet Grenzen synthetischer Kraftstoffe aus

    Berlin - Synthetische Kraftstoffe haben aus Sicht der Bundesregierung sowohl Vor- als auch Nachteile. Deshalb verfolge sie auch noch keine konkreten Pläne, um Power-to-X(PtX)-Anlagen von Steuern, Umlagen und Abgaben zu entlasten, heißt es in einer Antwort des Umweltministeriums im Namen der Regierung auf eine "Kleine Anfrage" der FDP-Bundestagsfraktion...
  • Edis und Gasag starten Wasserstoff-Projekt in Ketzin

    Berlin - Die Energieversorger Edis und Gasag richten zusammen am Standort Ketzin (Brandenburg) ein "Energiewendelabor" ein. Sie planen dort den Bau einer Power-to-Gas-Anlage...