• Bund und Energiewirtschaft verabreden Ladenetzausbau

    Berlin - Bund und Energiebranche haben bei einem Spitzengespräch in Berlin Maßnahmen zum Aufbau einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge vereinbart...
  • Starzacher: "E-Auto-Käufer leichter von dynamischen Tarifen zu überzeugen"

    Heidelberg/Wien - Das österreichische Start-up Awattar bietet seit einigen Monaten in Kooperation mit dem Smart Metering Dienstleister Discovergy variable Stromtarife an. energate sprach mit Discovergy-Geschäftsführer Nikolaus Starzacher über den neuen Ansatz im Vertrieb...
  • E-Mobilität: Innogy drängt auf Reform des Mietrechts

    Essen - Die Mobilitätsangebote von Energieversorgern unterscheiden sich teils stark. Das Geschäft mit Ladestrom, Wallboxen und Co. bleibt absehbar ein Zuschussgeschäft. energate hat große Versorger und Stadtwerke dazu befragt. Ihre Mobilitätsaktivitäten stellen wir in den kommenden Wochen an dieser Stelle vor. Heute: Innogy...
  • ADVERTORIAL: Die schnellste Art zu laden - mit DC-Ladestationen von innogy

    Worauf es beim Laden unterwegs vor allem ankommt, ist Schnelligkeit. Entsprechend dauert "einmal volltanken" - abhängig von der Batteriekapazität - am Schnelllader mit Gleichstrom (DC) rund eine halbe Stunde. In dieser Zeit können Fahrer von Elektroautos einkaufen, im Restaurant etwas essen oder mit den Kindern auf den Spielplatz an der Rastanlage gehen...
  • Ladesäulenbetreiber Fastned wirbt erneut Kapital ein

    Amsterdam - Der niederländische E-Mobility-Dienstleister Fastned sammelt erneut Kapital bei Investoren. Für den Ausbau seines Netzwerks an Schnellladern für E-Autos sollen über eine neue Anleihe 15 Mio. Euro zusammenkommen, teilte das Unternehmen aus Amsterdam mit...
  • SWM bei Mobilität breit aufgestellt

    Berlin/München - Die Mobilitätsangebote von Energieversorgern unterscheiden sich teils stark. Dazu kommt die Ungewissheit, welcher technologische Pfad sich durchsetzen wird. energate hat große Versorger und Stadtwerke dazu befragt. Den Auftakt machen die Stadtwerke München...
  • ADVERTORIAL: E-Mobility für die Hosentasche

    Mit der kostenlosen innogy eCharge+ App ist der wichtigste Helfer für komfortable Elektromobilität immer griffbereit: Über das Smartphone finden Fahrer von E-Autos auch ohne Registrierung schnell den nächsten freien Ladepunkt und können an rund 5.000 öffentlichen innogy-Ladepunkten einfach laden und flexibel bezahlen...
  • Smartlab und Moqo kündigen Kooperation an

    Aachen - Die beiden Aachener Plattformanbieter Smartlab und Moqo wollen im Bereich Shared Mobility kooperieren. Ziel sei es, das Produkt- und Leistungsportfolio für die Kunden jeweils zu erweitern, kündigten sie an...
  • Maurer: "Einführung von Flexibilitätsmärkten nicht ratsam"

    Aachen - Angesichts steigender Kosten für Netzeingriffe und dem schleppenden Netzausbau diskutiert die Energiebranche über neue Märkte für Flexibilitäten im Stromnetz. Doch wie so häufig gilt: Neue Lösungen bringen auch neue Probleme mit sich, erläutert Christoph Maurer, Geschäftsführer der Consentec GmbH, im Gastkommentar für energate...
  • Rolfes: "Passende Netz- und Ladeinfrastruktur für E-Busse zentral"

    Osnabrück - Die Stadt Osnabrück will bis 2025 ihre Busflotte für den öffentlichen Personennahverkehr komplett elektrifizieren. Zum aktuellen Stand dieser kommunalen Verkehrswende befragte energate Stephan Rolfes, Mobilitätsvorstand der Stadtwerke Osnabrück...
  • Verbraucherschützer drängen auf Förderung privater Ladepunkte

    Berlin - Verbraucherschützer mahnen im Vorfeld eines Treffens von Autoindustrie und Bundesregierung mehr Unterstützung für private Ladeinfrastruktur an...
  • Förderbescheid für Dortmunds E-Ladeinfrastruktur

    Dortmund - Der Dortmunder Energieversorger DEW21 erhält für den Ausbau seiner E-Ladeinfrastruktur Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)...
  • Vattenfall und Honda bieten Ladelösung für zuhause

    Solna - Vattenfall und Honda arbeiten bei Ladelösungen zusammen. Gemeinsam wollen sie für ihre Kunden in Europa Ladelösungen für zuhause mit einem flexiblen Stromtarif anbieten...
  • Wien Energie bestückt Supermarktparkplätze mit E-Ladesäulen

    Wien - Der österreichische Kommunalversorger Wien Energie forciert sein Engagement in Sachen E-Mobilität. Zum Ausbau der halböffentlichen Ladeinfrastruktur in Wien und Niederösterreich intensiviert Wien Energie seine Kooperation mit der Supermarktkette Spar. Bis 2020 soll der Einzelhändler 20 weitere Ladestationen für sein Filialnetz erhalten…
  • EnBW baut Stromtankstellen an Autohäusern

    Karlsruhe - In Kooperation mit dem Autohändler AHG will der Energiekonzern EnBW Ladestationen an Autohäusern errichten. An 22 Standorten von AHG und 12 weiteren Betrieben der Tochtergesellschaft BHG in Baden-Württemberg stellt EnBW Ladesäulen zur Verfügung...