• Eichrechtskonformes Laden in Köln erst ab Herbst

    Köln - Der Kölner Versorger Rheinenergie hinkt beim Umrüsten seiner Ladesäulen auf eine eichrechtskonforme, also kWh-scharfe Abrechnung hinterher. Grund seien die infolge der Corona-Pandemie drastisch verschärften Sicherheits- und Arbeitsschutzregelungen...
  • Plugsurfing weitet Kooperation mit Volvo aus

    Berlin - Der Roaming-Dienst Plugsurfing weitet die Kooperation mit Volvo auf alle E-Autos des schwedischen Herstellers aus...
  • Fastned begibt neue Anleihen

    Amsterdam - Der niederländische E-Mobilitätsdienstleister Fastned hat neue Anleihen ausgegeben. Damit will das Unternehmen bis zu 15 Mio. Euro Kapital einsammeln...
  • Brandenburg fördert Ladesäulen weiter

    Potsdam - Das Land Brandenburg hat einen zweiten Förderaufruf für öffentlich zugängliche Normal- und Schnellladepunkte für E-Autos gestartet...
  • Netzagentur will Ladenetz öffnen

    Bonn - Die Bundesnetzagentur plant eine Öffnung der Ladeinfrastruktur für Elektroautos. Fahrer von Elektroautos sollen in Zukunft an öffentlichen Säulen zu den Vertragskonditionen ihres Anbieters laden können. Um das umzusetzen, hat die Behörde am 10. Juni ein Konsultationsverfahren eingeleitet...
  • Siemens lädt Leipziger E-Busse

    Leipzig - Die Leipziger Verkehrsbetriebe setzen beim Umbau ihrer Busflotte auf E-Fahrzeuge mit Pantografen und Technik von Siemens...
  • Essen erhält 15 weitere intelligente Straßenlaternen

    Essen - Eon hat zusammen mit Partnern weitere intelligente Straßenlaternen (Smart Poles) in Essen aufgestellt. Neu hinzukommen insgesamt 15 Smart Poles, 14 davon seien bereits installiert...
  • Leipzig plant 500 neue Ladesäulen bis 2025

    Leipzig - Die Stadt Leipzig plant den Bau von 500 Ladesäulen bis 2025. Davon sollen noch in diesem Jahr rund 70 entstehen. Hintergrund ist der Ausruf des Klimanotstands der Stadt Ende vergangenen Jahres...
  • Grid-X managt Laden bei Axel Springer

    Aachen/Berlin - Das Aachener Start-up Grid-X hat ein weiteres Kooperationsprojekt erfolgreich umgesetzt. Für insgesamt 34 Ladesäulen mit bis zu 22 kW stelle Grid-X künftig das dynamische Lastmanagement sicher...
  • Stadtwerke Stuttgart und Partner wollen Laden optimieren

    Stuttgart - In Baden-Württemberg will ein Konsortium aus Wissenschaft und Wirtschaft das Laden von E-Autos mittels künstlicher Intelligenz (KI) optimieren...
  • Enel X erweitert Ladenetz

    Rom - Die Mobilitätstochter der italienischen Enel erweitert ihr Ladenetz für E-Fahrzeuge von 10.500 auf jetzt mehr als 30.000 öffentliche Ladepunkte...
  • Polestar kooperiert mit Plugsurfing

    Berlin - Die E-Auto-Tochter des Volvo-Konzerns, Polestar, ist eine Partnerschaft mit dem Roamingdienst Plugsurfing eingegangen. Alle Fahrzeuge des Modells Polestar 2, das in den kommenden Monaten ausgeliefert werden soll, erhalten den Plugsurfing RFID Tag, teilten die Unternehmen mit...
  • Linz AG testet 50-prozentigen E-Auto-Anteil

    Linz - Der Versorger Linz AG will in einem neuen Forschungsprojekt die durch Elektroautos entstehende Mehrbelastung des Stromnetzes ausloten. Dabei erhofft sich der Versorger unter anderem Erkenntnisse darüber, welche Ladeinfrastruktur in einer Stadt wie Linz notwendig ist...
  •  2

    An Ladesäulen herrscht Tarif-Chaos

    Bonn - Das Angebot an Autostromtarifen hat sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Fahrer von E-Autos drohen jedoch schnell die Übersicht auf dem Markt zu verlieren...
  • Flottenladen gut planen

    Essen - Eine gute Planung ist beim Aufbau von Ladeinfrastruktur für die eigene Unternehmensflotte entscheidend. Das betonte Marcus Fendt, Geschäftsführer des Münchener E-Mobilitätsdienstleisters The Mobility House (TMH), bei einer Online-Konferenz...