• Breyer: "Swobbee will E-Tankstelle für Mikromobilität werden"

    Berlin - Swobbee, eine Marke des Berliner Start-ups Greenpack, hat Akku-Wechselstationen für E-Bikes, E-Roller und E-Scooter entwickelt. Daran können Endkunden in Selbstbedienung einen entladenen Akku gegen einen vollen tauschen. Wie die Stationen im Markt ankommen, dazu befragte energate Tobias Breyer, operativer Leiter von Swobbee...
  • EWE gibt Mobilitätsmarke auf

    Oldenburg - Die EWE-Mobilitätstocher Waydo firmiert in "EWE Go" um. Vor zwei Jahren hatte der Regionalversorger seine Dienstleistungen von der Stromtankkarte bis zur Flottenabrechnung unter der Marke "WAYDO" ausgegründet, im Stammgebiet rund um Oldenburg aber den Namen EWE beibehalten...
  • Veil: Bei der E-Mobilität ist ein langer Atem erforderlich

    Potsdam - Die Stadtwerke Potsdam sind an einem Pilotprojekt zur E-Mobilität im Wohnquartier beteiligt. Erste Ergebnisse haben die Stadtwerke-Tochter Energie und Wasser Potsdam (EWP) und die Wohnungsgenossenschaft "Karl Marx" Potsdam eG Ende 2019 vorgestellt. Zu dem weiteren Fortgang befragte energate den Geschäftsführer der EWP, Eckard Veil...
  • Enercity wird Miteigentümer von Epilot

    Essen - Der Hannoveraner Kommunalversorger Enercity stellt seinen digitalen Endkundenvertrieb breiter auf. Schlüssel dazu ist der Einstieg bei Epilot als gewichtiger Gesellschafter mit 25,1 Prozent…
  • Unu zielt auf das autonome Fahren

    Berlin - Der Markt für Elektroroller in Deutschland wächst. Zugleich nimmt der Wettbewerbsdruck zu und erste Anbieter ziehen die Reißleine. "Das war bitter notwendig", meint Pascal Blum, Gründer und Geschäftsführer von dem E-Roller-Hersteller Unu, im Interview mit energate...
  • Badenova testet Wechselstationen für Akkus

    Freiburg im Breisgau - Der Regionalversorger Badenova will mit einer Akkuwechselstation die E-Mobilität anschieben. Statt einen leeren Akku langwierig zu laden, soll dieser an der Station schnell gegen einen vollen getauscht werden können...
  • Neue App belohnt CO2-freie Fortbewegung

    Wien - Mit einer neuen App belohnt die Stadt Wien ihre Bürger für den Verzicht auf das Auto. Wenn die Wiener statt mit dem PKW zu Fuß, mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, erhalten sie dafür demnächst Gutschriften für Kulturangebote...
  • E-Scooter: US-Unternehmen übernimmt Berliner Konkurrenten Circ

    Berlin - Der amerikanische E-Scooter Hersteller Bird kauft den Berliner Konkurrenten Circ auf. Mit der Übernahme will Bird auf dem europäischen Markt schneller Fuß fassen...
  • Keine Netzengpässe beim Laden dank Smart Meter

    Stuttgart - Mit dem Einsatz von Smart-Meter-Gateways will ein Konsortium unter Führung des Fraunhofer IAO intelligente Steuerungs- und Abrechnungskonzepte für Ladeinfrastrukturen entwickeln. Ziel des Verbundprojekts "LamA-connect" ist es, Netzüberlastungen bei zeitgleichem Laden von Elektroautos zu vermeiden...
  • Mobile Ladesäulen beflügeln Elektroautofahrer

    Winterthur - Mobile Ladestationen können den Umstieg auf Elektromobilität unterstützen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Schweizer Instituts für Energiesysteme und Fluid-Engineering der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) in Zusammenarbeit mit der Ladesäulenhersteller Juice Technology AG...
  • Berlkönig-Kleinbusse bald komplett elektrisch

    Berlin - Das Ride-Sharing-Angebot Berlkönig rollt bald emissionsfrei durch die Hauptstadt. Bis spätestens zum Jahresende wollen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) den Dienst auf Elektroautos umstellen...
  • BaWü: Neuer Feldversuch zum netzdienlichen Laden

    Stuttgart - In Baden-Württemberg ist ein weiteres Forschungsprojekt zum netzdienlichen Einbinden von Elektroautos gestartet. Federführend ist die Hochschule für Technik Stuttgart, mit an Bord ist unter anderem Mitsubishi...
  • Emissionsarmer Flugverkehr: Luftschloss oder Zukunftsmarkt?

    Berlin - Abheben, ohne schlechtes Gewissen. Ist das möglich? Während sich Umweltschützer im Sinne des Klimaschutzes vermehrt für den Verzicht auf Flugreisen aussprechen, hofft die Luftfahrtindustrie auf den technologischen Durchbruch...
  • Lithium-Schwefel-Batterien sollen Luftfahrt-Emissionen senken

    Stuttgart - Um die CO2-Emissionen im Verkehrssektor zu senken, werden nicht nur Autos und Züge elektrifiziert, sondern auch Flugzeuge. Erst im Dezember absolvierte in Kanada ein auf vollelektrischen Antrieb umgerüstetes Wasserflugzeug seinen Jungfernflug. Für den flächendeckenden Einsatz in großen Passagiermaschinen ist ein solcher Antrieb, wie ihn das US-Unternehmen "magniX" entwickelt hat, allerdings vorerst keine ernst zu nehmende Alternative...
  •  1

    MAN baut Second-Life-Batteriespeicher

    Hamburg - In einem Gemeinschaftsprojekt testen der Hersteller MAN Trucks & Bus, der Volkswagen-Konzern und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) einen Großspeicher aus gebrauchten Antriebsbatterien. Der 500-MW-Speicher auf einem Busdepot soll das lokale Netz entlasten...