• Carsharing - Hype oder Zukunftsmarkt?

    Düsseldorf - Immer mehr Kommunalversorger betätigen sich inzwischen auch als moderne Autoverleiher. Oft verbinden diese Stadtwerke ihre Carsharing-Modelle mit E-Mobilität. Der Carsharing-Markt im Autofahrerland Deutschland gilt allerdings als schwierig, wie die Diskussion um eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung A.T. Kearney zeigt…
  • Segway-Ninebot arbeitet am selbstfahrenden E-Roller

    Peking - Segway-Ninebot, Marktführer bei E-Tretrollern, will in Kürze einen autonomen E-Tretroller vorstellen. Das Fahrzeug soll eigenständig zur Ladesäule fahren. Das Unternehmen zielt vor allem auf Flottenbetreiber...
  • Bielefeld startet mit E-Scootern

    Berlin/Bielefeld - Die E-Scooter des Start-ups Tier sind nun auch in Bielefeld verfügbar. Die Flotte umfasse zunächst 400 der elektrisch angetriebenen Tretroller und soll in Absprache mit der Stadt bedarfsgerecht aufgestockt werden...
  • Giersberg: "Mit E-Scootern das Busfahren attraktiver machen"

    Bamberg - Noch bevor bundesweit die E-Tretroller an den Start gingen, haben die Stadtwerke Bamberg die Flitzer in einem Pilotversuch getestet. Jan Giersberg, Leiter Marktentwicklung bei den Stadtwerken, spricht im Interview über Pilotrunden auf Kopfsteinpflaster, Apps und eine Mobilitäts-Flatrate...
  • Mobilitätsdienst Moovel integriert E-Scooter

    Stuttgart - Das Mobilitäts-Joint-Venture von BMW und Daimler, Moovel, hat sein Angebotsportfolio erweitert. Ab sofort können Nutzer der Moovel-App auch E-Scooter des Sharing-Anbieters Tier ausleihen...
  • Stadtwerke Ettlingen starten E-Carsharing

    Ettlingen - Die Stadtwerke Ettlingen (SWE) wollen im Landkreis Karlsruhe ein E-Carsharing-Angebot etablieren. Geplant ist der Aufbau einer Leihwagen-Flotte von insgesamt 20 Elektroautos in mehreren Orten in der Region...
  • Umfrage: Mehrheit will kein E-Auto kaufen

    München - Für zwei Drittel der Deutschen kommt beim nächsten Autokauf kein Elektrofahrzeug in Frage. Das ergab eine Umfrage...
  • Nolte: "Sharing-Modelle sind kein Selbstläufer"

    Oberhausen - Problem erkannt, Problem gebannt: Die Menschen im Ruhrgebiet verlangten nach neuen Mobilitätslösungen. Die Energieversorgung Oberhausen (EVO) entwickelten daraufhin in Rekordzeit gemeinsam mit dem Start-up Ebility ein E-Roller-Sharing-Angebot. Im Interview spricht Hinrich Nolte, Leiter Innovation des Stadtwerks, über die Resonanz der Kunden und mögliche weitere Mobilitätsangebote...
  • Setzt der E-Autoakku der Zukunft auf "LTPS"?

    Graz - Ein wesentlicher Knackpunkt beim erwarteten Hochlauf der E-Mobilität in Deutschland ist die Batterieforschung. Um Lebensdauer, Reichweite und Ladeeigenschaften von Akkus zu optimieren, wird vor allem nach den passenden Elektrolyten gesucht. Ein internationales Forscherteam erreichte nun einen wissenschaftlichen Durchbruch bei der Entwicklung einer Feststoffbatterie für E-Fahrzeuge…
  • Stationen für den Akkuwechsel gehen in Serie

    Berlin - Das Berliner Start-up Greenpack hat mit der Serienproduktion seiner Akku-Wechselstationen begonnen. Das Angebot adressiert die Mikromobilität, also etwa Nutzer von E-Bikes, E-Rollern oder E-Scootern. Bis 2023 sollen mehr als 1.100 Automaten mit insgesamt 40.000 Akkus in 85 Städten stehen...
  • "Second Life" für Batteriespeicher-Forschungsstandort Moosham

    Moosham - Der Kommunalversorger Kraftwerke Haag war lange Zeit Forschungsstandortpartner der TU München in Sachen Speichertechnologie für Smart Grids. Auch nachdem die Forscher ihr Versuchsareal in der oberbayrischen Gemeinde Moosham verlassen haben, bleibt der Standort im Landkreis Regensburg eine Modellregion für Forschung und Entwicklung. Neuer Schwerpunkt ist das Großspeicher-Baukastensystem "Smart Power Cube"…
  • Versorger wollen von neuen Mobilitätsdiensten profitieren

    Essen/Aachen - Neuartige Mobilitätsangebote wie Sharing-Dienste für Elektroautos oder E-Roller stehen bei Energieversorgern aktuell hoch im Kurs. Laut einer Umfrage des Innovationsreports "blue oceans" erwarten 80 Prozent der Unternehmen Wachstum in diesem Geschäftsfeld...
  • E-Mobility-App macht Ladevorgänge nachvollziehbar

    Kitzingen - Über eine Software des E-Mobility-Dienstleisters "ChargeIT" können E-Autofahrer ihre Ladedaten an öffentlichen Ladesäulen überprüfen. Nachdem die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) der Transparenzsoftware Eichrechtskonformität bescheinigt hat, ist sie herstellerunabhängig universell einsetzbar...
  • Stadtwerke Düsseldorf starten Pendler-App

    Düsseldorf - Über eine neue App wollen die Stadtwerke Düsseldorf die Verkehrswende in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt voranbringen. Die Software soll Berufspendlern Mitfahrgelegenheiten für den Weg zur Arbeit vermitteln. Um das Programm auf den Markt zu bringen, kooperiert der Kommunalversorger mit dem Kölner IT-Start-up "goFLUX"...
  • Mainova schnürt E-Carsharing-Paket

    Frankfurt am Main - Der hessische Regionalversorger Mainova hat ein E-Carsharing-Paket geschnürt und lässt auch die eigenen Mitarbeiter daran teilhaben...