energate mobilität ist das neue Informationsangebot von energate zu Mobilitäts- und Energiethemen. Der Dienst liefert Nachrichten zur Verkehrs- und Klimapolitik, zur Rolle von Erdgas und Wasserstoff im Verkehrssektor, zu Mobilitätsprojekten von Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen sowie zur Vernetzung von Fahrzeugen, Ladeinfrastruktur und Smart Home.

Angemeldete Nutzer erhalten einmal wöchentlich einen E-Mail-Newsletter mit den wichtigsten Meldungen und haben Zugriff auf das Onlineportal mit täglichen Nachrichten. Das Angebot ist kostenlos und jederzeit wieder abbestellbar.

  • Toyota nutzt alte Brennstoffzellen-Antriebe als Stromquelle

    Toyota City - Der japanische Autobauer Toyota macht gebrauchte Brennstoffzellen aus seiner Flotte zu stationären Stromgeneratoren...
  • Gutachten: Zu wenig Wettbewerb bei Ladesäulen

    Berlin - E-Autofahrer können aktuell nicht wirklich zwischen verschiedenen Anbietern für Ladesäulen wählen. Laut eines Gutachtens der Monopolkommission beeinflusst dies die Preise für Ladestrom und könnte den Hochlauf der E-Mobilität hemmen...
  • Daimler kooperiert mit chinesischem Batteriehersteller

    Stuttgart/Ningde - Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Trucks & Buses will mit seinen elektrischen LKW in Serie gehen. Hierzu hat das Unternehmen nun eine Kooperation mit dem chinesischen Batteriehersteller CATL vereinbart...
  • Stadtwerke Augsburg bringen Mobility-Flat auf den Markt

     1
    Augsburg - Die Stadtwerke Augsburg erweitern ihre ÖPNV-Produktpalette offiziell um eine Mobilitäts-Flatrate. Das Angebot kombiniert den klassischen ÖPNV mit Car- und Bikesharing und startet ab dem 1. November…
  • Airport Memmingen setzt auf Erdgas

     1
    Memmingen - Der Flughafen Memmingen in Oberschwaben (Bayern) verfügt seit Anfang September über eine Erdgastankstelle. Sie soll Fahrzeuge versorgen, die im Flughafenbetrieb im Einsatz sind...
  • Weg von der individuellen Mobilität

    Kassel - Während der Energiesektor Stück für Stück grüner wird, hinkt der Verkehr sämtlichen Klimazielen hinterher. Ein Weiter kann es nicht geben. Wie der Verkehr der Zukunft aufgestellt sein muss, war Thema auf dem Stadtwerkekongress des VKU in Kassel...