energate mobilität ist das neue Informationsangebot von energate zu Mobilitäts- und Energiethemen. Der Dienst liefert Nachrichten zur Verkehrs- und Klimapolitik, zur Rolle von Erdgas und Wasserstoff im Verkehrssektor, zu Mobilitätsprojekten von Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen sowie zur Vernetzung von Fahrzeugen, Ladeinfrastruktur und Smart Home.

Angemeldete Nutzer erhalten einmal wöchentlich einen E-Mail-Newsletter mit den wichtigsten Meldungen und haben Zugriff auf das Onlineportal mit täglichen Nachrichten. Das Angebot ist kostenlos und jederzeit wieder abbestellbar.

  • Intilion stattet zwölf Autohäuser mit Ladeinfrastruktur aus

    Paderborn - Der Speicherhersteller Intilion aus Paderborn stattet zwölf Autohäuser der Ehrhardt AG aus Thüringen mit Ladeinfrastruktur aus...
  • BMW setzt auf grünen Stahl aus Schweden

    München - Der Autobauer BMW will ab 2025 mit Wasserstoff produzierten Stahl aus Schweden nutzen. Dazu ist das Unternehmen nun eine Vereinbarung mit dem Start-up H2 Green Steel eingegangen. Für die deutsche Stahlbranche ist das keine gute Nachricht...
  • Opel-Mutter will 15.000 Ladepunkte errichten

    Turin/Mailand - Der europäische Automobilhersteller Stellantis mit Sitz in Amsterdam und "TheF Charging", ein italienischer Anbieter von Ladelösungen für E-Fahrzeuge, haben eine Partnerschaft zum Aufbau eines neuen öffentlichen Ladenetzes in Europa angekündigt...
  • Laden in der gesetzlichen Pause

    Berlin - Der Umstieg von LKWs auf E-Antriebe ist eine Herausforderung. Ein Projekt will nun vorgeschriebene Standzeiten für das Hochleistungsladen nutzen. Die Begleitforschung leistet die TU Berlin...
  • Thüga stockt Beteiligung an Smartlab auf

    Aachen/München - Die Thüga hat weitere Anteile an der Smartlab Innovationsgesellschaft erworben. Sie kommt nun auf einen Anteil von 30,1 Prozent und ist damit größter Gesellschafter, wie die Thüga auf energate-Anfrage mitteilte...
  • Neue Förderung für Wasserstofftankstellen

    Berlin - Das Bundesverkehrsministerium hat einen neuen Förderaufruf für Wasserstofftankstellen gestartet. Unterstützt werden öffentliche Stationen für Nutzfahrzeuge. Bis zu 60 Mio. Euro stehen zur Verfügung...