• Große Nachfrage nach Fördermitteln für Ladesäulen

    Berlin - Die Nachfrage nach Fördermitteln für den Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Mobilität übersteigt das Angebot. In einzelnen Förderaufrufen musste das Bundesverkehrsministerium nahezu jeden zweiten Antrag ablehnen. Der häufigste Grund für abgelehnte Anträge sind das Überschreiten des Kontingents...
  • Tesla-Werk: Altmaier begrüßt Gerichtsbeschluss

    Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) begrüßt das Scheitern der Klage gegen den US-amerikanischen E-Autobauer Tesla. Das Fortsetzen der Bauvorbereitungen für das geplante Werk des E-Autobauers im brandenburgischen Grünheide sei "ein gutes Signal für Umweltschutz, Arbeitsplätze und Zukunftstechnologien", so Altmaier...
  • Bund prüft Blockchain-Einsatz im Energiesektor

    Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium bewertet den Einsatz einer Datenbank auf Blockchain-Basis im Energiesektor positiv. In Verbindung mit Smart-Meter-Gateways könne sie vor allem neue Geschäftsmodelle ermöglichen, lautet ein Fazit einer jetzt veröffentlichten Studie des Ministeriums...
  • Nöldgen: "Wir wollen weniger Energie verkaufen"

    Berlin - Das skandinavische Start-up Tibber ist seit Jahresbeginn auf dem deutschen Energiemarkt aktiv. Statt am Stromverbrauch will das Unternehmen vor allem mit Smart-Home-Produkten Geld verdienen. energate sprach mit Deutschland-Geschäftsführerin Marion Nöldgen unter anderem darüber, wie Tibber seinen Kunden mit Apps beim Energiesparen helfen will...
  • Studie: O-LKW effizienteste Lösung im Schwerlastverkehr

    Freiburg/Berlin - Um die Emissionen im Schwerlastverkehr zu senken, stellt ein Oberleitungssystem für LKW eine effiziente Lösung dar. Gegenüber anderen Technologien wie Brennstoffzellen- oder LNG-LKW könnten die Oberleitungs-LKW (O-LKW) mehr Emissionen einsparen bei gleichzeitigen Kostenvorteilen für die Nutzer, ist das Ergebnis einer aktuellen Studie...
  • Stadtwerke Bochum bauen Lorawan-Netz auf

    Bochum - Die Stadtwerke Bochum errichten ein stadtweites Lorawan-Funknetz. Bis zum Jahresende soll die Zahl der installierten Gateways von aktuell vier auf dann 30 steigen. Dazu investiert der Versorger zunächst rund 150.000 Euro, sagte Holger Rost, Geschäftsführer der Bochumer Netzgesellschaft, bei der Vorstellung des Projekts...
  • E-Mobilisten wünschen sich mehr Preistransparenz

    Berlin - Die Verfügbarkeit von Ladeinfrastruktur bleibt für E-Mobilisten das größte Problem. 45 Prozent der Fahrer eines Elektroautos sehen einen Mangel an Ladepunkten...
  • In Deutschland fahren jetzt autonome E-Busse

    Monheim - Die nordrhein-westfälische Stadt Monheim stellte heute Deutschlands erste selbstfahrende Busse vor. Die insgesamt fünf elektrisch betriebenen Fahrzeuge starten nächste Woche im normalen Linienbetrieb...
  • Europas größtes H2-Tankstellennetz in Deutschland

    München - Das weltweite Tankstellennetz für Brennstoffzellenfahrzeuge nimmt langsam Form an. Weltweit gingen im vergangenen Jahr 83 neue Wasserstoff-Tankstellen in Betrieb. Deutschland bleibt im internationalen Vergleich ein Vorreiter beim Infrastrukturausbau, mehr als ein Viertel davon gingen hierzulande in Betrieb…
  • Laden mit Solarenergie

    Hamburg - Der Hamburger Dienstleister S.E.E. mbH bietet künftig mobile Solarladestationen für E-Bikes und Roller sowie Elektroautos an. Die Anlagen verfügen neben PV-Modulen auch über einen integrierten Speicher.