• E-Autos versorgen Amsterdam-Arena

    Amsterdam/München - Fahrer von Elektroautos können künftig mit dem Strom ihres Elektroautos die Amsterdamer Fußballarena mitversorgen. An der Arena ging nun eine erste bidirektionale Ladesäulen in Betrieb. Partner ist das Münchner Unternehmen Mobility House.
  • Kölner KVB bauen Ladeinfrastruktur für über 50 E-Busse auf

    Köln - Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) haben mit dem Aufbau der Ladeinfrastruktur für über 50 E-Busse auf ihrem Betriebshof Nord begonnen. Das Vorhaben wird mit einer Investitionshöhe von 15 Mio. Euro beziffert, davon stammen rund 10 Mio. aus den Kassen der Landesregierung...
  • Neue Schnellladesäulen für Shell

    Ulm/Reutlingen - Shell hat seine ersten Schnellladesäulen an Tankstellen in Ulm und Reutlingen in Betrieb genommen. In weniger als zehn Minuten können Fahrer dort ihre Elektroautos mit Strom für 100 Kilometer beladen...
  • Erster Fortschrittsbericht für Mobilität der Zukunft

    Berlin - Die Nationale Plattform Zukunft der Mobilität (NPM) hat den ersten Fortschrittsbericht an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CDU) und die Bundesregierung übergeben. Das Papier formuliert zehn Kernthesen zur Zukunft der Mobilität und dient der Politik als Leitfaden für den Ausbau des Mobilitätssystems...
  • Eon installiert über 4.000 Ladepunkte für BMW

    Düsseldorf/München - Der Konzern Eon hat seinen bisher größten Auftrag für den Bau und Betrieb von Ladeinfrastruktur erhalten. Bis 2021 soll der Energiekonzern für den Autobauer BMW über 4.100 Ladepunkte in Deutschland installieren und anschließend auch betreiben
  • Wolter: Anforderungen an IT-Architekturen komplexer denn je

    Gütersloh - Der IT-Spezialist Arvato Systems unterstützt Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der digitalen Transformation. An die Energiebranche richtet sich der Dienstleister mit der "Arvato Energy Platform" (AEP), die das Unternehmen jetzt funktional erweitert hat. energate befragte dazu Horst Wolter, Produktmanager bei Arvato Systems, einer IT-Tochter des Bertelsmann-Konzerns...
  • Neuer Branchenleitfaden für Batteriespeicher

    Berlin - Der Bundesverband Energiespeicher (BVES) und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) bringen einen neuen Leitfaden für den Einsatz von Batterien in Industrie und Gewerbe heraus. Das "Faktenpapier Energiespeicher 2020" gilt als Orientierungshilfe für Unternehmen, die über den Einsatz von Speichern in en Sektoren Strom, Wärme oder Mobilität nachdenken.
  • Mainova dämpft Erwartungen an Sektorkopplung

    Frankfurt - Die Mobilitätsangebote von Energieversorgern unterscheiden sich teils stark. Das Geschäft mit Ladestrom, Wallboxen und Co. bleibt absehbar ein Zuschussgeschäft. energate hat große Versorger und Stadtwerke dazu befragt. Ihre Mobilitätsaktivitäten stellen wir in den kommenden Wochen an dieser Stelle vor. Heute: Mainova...
  • Smart-Meter-Anwendungsfall erfolgreich getestet

    München - Die zukünftige Smart-Meter-Infrastruktur lässt sich nicht allein zum Auslesen von Zählern nutzen, sondern auch für die Steuerung von dezentralen Erzeugungsanlagen. Dazu haben die Stadtwerke München und die SMA-Tochter Coneva einen erfolgreichen Testlauf absolviert...
  • Hochtemperaturstahlspeicher in Berlin-Tegel errichtet

    Berlin - In einem Wohnquartier des Kommunalunternehmens Gewobag in Berlin-Tegel hat das Start-up Lumenion einen Hochtemperaturstahlspeicher errichtet. Er speichert regionale Stromerzeugungsspitzen aus Solar- und Windenergie in Form von Wärme...