• EVN installiert Solaranlagen auf Heizwerken

    Maria Enzersdorf - Der niederösterreichische Versorger EVN setzt einen weiteren Schritt in Richtung erneuerbare Energie. Das Unternehmen will die Dächer von insgesamt acht Heizwerken in Niederösterreich mit Photovoltaikanlagen ausstatten...
  • OMV begibt Anleihen über 1,75 Mrd. Euro

    Wien - Der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV hat zur Finanzierung des Borealis-Kaufs mehrere Anleihen begeben. Sie werden mit einem Gesamtvolumen von 1,75 Mrd. Euro bepreist...
  • Branche schlägt Bioenergiestrategie gegen die Rezession vor

    Wien - Der österreichische Biomasseverband hat gemeinsam mit der Forstwirtschaft und der Holzindustrie eine Strategie zur Stärkung der Bioenergie vorgelegt. Diese umfasst zugleich Maßnahmen gegen die Auswirkungen der Coronakrise, gegen die erwartete Rezession und zur Bewältigung der Klimakrise...
  • Wien Energie: Milder Winter ließ Heizenergiebedarf sinken

    Wien - Bedingt durch den erneut milden Winter ist der Heizenergiebedarf in Wien in der Saison 2019/20 weiter gesunken. Von Oktober 2019 bis März 2020 lag der Wärmebedarf in der Bundeshauptstadt um rund 2,7 Prozent unter dem Vorjahr...
  • ORF startet Kooperation mit E-Mobilitätsdienstleister Smatrics

    Wien - Der E-Mobilitätsdienstleister Smatrics stattet den ORF-Standort Küniglberg mit den ersten E-Fahrzeugen inklusive Ladestationen aus. Im Rahmen eines Experten-Talks erläuterten die Projektpartner Details zu dem Projekt...
  • Forscher: Digitalisierung senkt Industrieemissionen deutlich

    Wien - Die Nutzung neuer digitaler Technologien kann die Abgasmengen der Industrie erheblich senken. Das ist die Kernaussage einer breit angelegten Analyse, die Wissenschaftler der TU Wien, des Austrian Institute of Technology (AIT) und der Montanuniversität Leoben veröffentlicht haben...
  • Zahl der Ökostrombefreiungen sinkt leicht

    Wien - Im Jahr 2019 haben sich 130.091 Haushalte in Österreich von den Ökostromförderkosten befreien lassen, vermeldet die E-Control in einer Aussendung. Die Zahl der Inanspruchnahmen der Befreiung ist im Jahresvergleich etwas zurückgegangen...
  • "Der Ausblick für das Geschäftsjahr bleibt vorerst unverändert"

    Maria Enzersdorf - Seit Beginn der Coronakrise sind beim niederösterreichischen Verosrger EVN 1.500 Mitarbeiter im Homeoffice. Im Normalbetrieb hatten maximal 500 Leute von zu Hause aus gearbeitet. energate sprach mit Krisenstabsleiter und Personalchef Wolfgang Maier über die neuen Herausforderungen, Notfallpläne und mobiles Arbeiten...
  • Pumpspeicher im Lavanttal trotz Corona in Vorbereitung

    St. Andrä im Lavanttal – Ohne Verzögerung durch die Coronakrise bereitet die Firma Econhydro den Bau eines Pumpspeichers auf der Kärntner Seite der Koralpe vor. Bereits kommenden Herbst sollen alle Unterlagen zur Umweltverträglichkeit vorliegen...
  • Gas Connect Austria sichert Gasversorgung

    Wien - Auch der Fernleitungsnetzbetreiber Gas Connect Austria hat sich für die Coronapandemie gerüstet. Aufgrund seiner hohen Verantwortung als Erdgas-Drehscheibe Europas hat das Unternehmen schon frühzeitig Vorsorgemaßnahmen getroffen...