politik

4206 Nachrichten gefunden

energate Politik hält Sie zu allen energiepolitischen Themen auf dem Laufenden - börsentäglich per E-Mail-Newsletter und auf dieser Webseite. Lesen Sie alle Nachrichten aus der energate-Redaktion bequem im Abonnement oder flexibel mit unseren neuen Tagespässen.

Sie möchten per E-Mail informiert werden? Dann melden Sie sich hier an:

Mit E-Mail anmelden
  • EU-Wasserstoffstrategie: Viel grün und ein bisschen blau

    Brüssel - Die EU-Kommission hat in Brüssel ihre europäische Wasserstoffstrategie vorgestellt. In drei Schritten soll die europäische Wirtschaft demnach bis zum Jahr 2050 eine vollständig grüne Wasserstoffinfrastruktur aufbauen...
  • Wasserstoffstrategie lässt Wünsche offen

    Essen/Brüssel - Die Branchenverbände der Energiewirtschaft sehen in Plänen der Europäischen Kommission für einen Markthochlauf der Wasserstoff-Technologie noch zahlreiche offen Fragen. Dennoch drängt die Branche auf eine zügige Umsetzung der Strategie in konkrete Maßnahmen...
  • "Unter dem Strich wird es teurer"

    Berlin - Produktionseinbrüche, massive Preisschwankungen im Energiemarkt und neue regulatorische Vorgaben, der energieintensive Mittelstand hat im Zuge der Coronakrise turbulente Zeiten erlebt. Über die Herausforderungen, die Maßnahmen der Politik und auslaufende Fristen sprach energate mit Eva Schreiner, Leiterin des Hauptstadtbüro des Bundesverbands der Energieabnehmer (VEA)...
  • EU-Parlament bleibt beim EU-Klimagesetz außen vor

    Brüssel - Über das EU-Klimagesetz werden die EU-Staats- und Regierungschefs entscheiden und nicht die EU-Umweltminister und das EU-Parlament...
  • "Das Ziel ist grün, der Weg mehrfarbig"

    Essen - Am 8. Juli konstituiert sich der neue Nationale Wasserstoffrat. energate sprach mit Katherina Reiche, Vorsitzende der Geschäftsführung des Verteilnetzbetreibers Innogy Westenergie und Mitglied im Wasserstoffrat, über ihre Erwartungen an die Arbeit dieses Gremiums...
  • Biosprit-Verband: CO2-Preis für alternative Kraftstoffe schadet Klimaschutz

    Berlin - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft kritisiert die geplante CO2-Bepreisung von Biokraftstoffen. Mit der Regelung verstoße das Bundesumweltministerium sogar gegen Vorgaben des Bundestages...
Alle Politik-Nachrichten anzeigen

Die nächsten 5 Politik-Termine

Ort:
Zeit:
Veranstalter: connecting brands
Alle Politk-Termine anzeigen