• Eon startet Bau von Solarpark in Unterfranken

    Hafenlohr - Der Essener Energiekonzern EON hat mit dem Bau des Solarparks in der unterfränkischen Gemeinde Hafenlohr begonnen...
  • Hansewerk stockt Investitionen in Verteilnetze auf

    Quickborn - Die norddeutsche Eon-Tochter Hansewerk stockt ihr Investitionsbudget für den Ausbau und die Ertüchtigung der Verteilnetze für die Energiewende auf und stellt neue Mitarbeiter ein…
  • BGH: Bahnstrom-Netz muss in Effizienzvergleich einfließen

    Karlsruhe - Laut einer Leitsatzentscheidung des Bundesgerichtshofes muss das Bahnstromnetz in den Effizienzvergleich der Verteilnetzbetreiber einbezogen werden. In dem Urteil vom 7. Juli führt das Gericht auf, dass es zum einen bereits zuvor entschieden habe, dass alle Verteilnetzbetreiber in den Effizienzvergleich einzubeziehen seien. Zum anderen urteilte das Gericht, dass das Netz der DB Energie als Verteilnetz anzusehen sei...
  • Schwimmendes Atomkraftwerk sticht in See

    Murmansk - Nach jahrelangen Verzögerungen schickt Betreiber Rosatom das schwimmende Atomkraft "Akademik Lomonosow" auf den Weg in die arktische Stadt Pewek. Umweltschützer sehen das Projekt kritisch...
  • Baustart für Stromleitung Emden-Conneforde

    Bayreuth - Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet kann mit dem Bau der Höchstspannungsleitung Emden-Conneforde beginnen. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat am 21. August mit dem Planfeststellungsbeschluss die Genehmigung zum Bau der 60 Kilometer langen 380-kV-Leitung erteilt...
  • energate-Marktbericht Strom vom 16.08. bis 22.08.2019

    Essen - Im Strommarkt zeigte der Preistrend in der vergangenen Handelswoche keinen klaren Kurs. Im Spotmarkt zeigte sich eine leichte Aufwärtstendenz, während am langen Ende Preisnachlässe zu verzeichnen waren...
  • EnergyCharts-Marktbericht CO2 vom 16.08. bis 22.08.2019

    Kaarst - Zum Ende der vergangenen Handelswoche machte es an der Londoner Börse ICE noch den Anschein, als könnten die CO2-Bullen zu einem Gegenangriff nach den massiven Verlusten in den Tagen zuvor ansetzen. Denn vom Hoch am 24.07. bei 29,95 Euro/t CO2 für Dez 19 bis zum Tief am vergangenen Freitag bei 25,87 Euro/t CO2 liegen immerhin 4,08 Euro/t CO2 beziehungsweise minus 13,6 Prozent.
  • Aurubis macht Dampf aus überschüssigem Strom

    Hamburg - Der Kupferproduzent Aurubis hat an seinem Hauptsitz in Hamburg eine Power-to-Steam-Anlage in Betrieb genommen. Dieser Elektrodendampfkessel soll überschüssigen Strom aus erneuerbaren Energien in Wasserdampf umwandeln...
  • Vattenfall eröffnet seinen bislang größten Meereswindpark

    Kopenhagen/Stockholm - Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat seinen bislang größten Offshore-Windpark in Betrieb genommen. "Horns Rev 3" vor der Westküste Dänemarks besteht aus insgesamt 49 Offshore-Turbinen, die zusammen auf eine Leistung von gut 400 MW kommen...
  • Vonovia-Zentrale versorgt sich selbst mit Strom

    Bochum - Die Wohnungsgesellschaft Vonovia will ihren Immobilienbestand schrittweise auf Ökostrom umstellen. Den Anfang bildet die neue Zentrale in Bochum auf deren Dach das Unternehmen eine Solaranlage mit rund 83 kW Leistung installiert hat. Im Bestand gibt es allerdings noch Hürden...