• Uniper holt Vattenfall-Manager als neuen CCO

    Düsseldorf - Der Düsseldorfer Energiekonzern Uniper hat einen neuen Vorstand für Vertrieb und Handel gefunden. Niek den Hollander kommt von Vattenfall und folgt ab Juli auf Keith Martin als neuer Chief Commercial Officer (CCO)…
  • Stadtwerke Pinneberg: Querelen führen zu Wechsel an der Spitze

    Pinneberg - Die Stadtwerke Pinneberg stehen offenbar vor einem Führungswechsel. Der Rat der schleswig-holsteinischen Kreisstadt entschied sich jetzt dafür, den Vertrag von Geschäftsführer Sven Hanson nicht über das Jahr 2021 hinaus zu verlängern. Dem Beschluss ging ein monatelanger Streit mit der Gewerkschaft Verdi voraus, die anlässlich der entscheidenden Ratssitzung sogar rund 200 Menschen zu einer Demo mobilisierte…
  • Bosch investiert 90 Mio. Euro in Brennstoffzellentechnik

    Stuttgart - Der Stuttgarter Technologiekonzern Bosch forciert sein Engagement im Bereich Brennstoffzellentechnologie. Im Fokus steht die Entwicklung von Brennstoffzellenstacks für Kleinkraftwerke, E-Mobilty-Anwendungen und zur Versorgung von Fabriken. Dazu investiert das Unternehmen 90 Mio. Euro in weitere Anteile am britischen Hersteller Ceres Power…
  • Stadtwerke Lage: Wechsel in der Geschäftsführung

    Lage - Die Stadtwerke Lage verjüngen ihre Geschäftsführung. Der 36-jährige Shteryo Shterev ist neuer Alleingeschäftsführer des Energieversorgers...
  • Regionalwerk Chiemgau-Rupertiwinkel gegründet

    Rosenheim - In Bayern entsteht ein neues Energieversorgungsunternehmen. 15 Gemeinden haben das Regionalwerk Chiemgau-Rupertiwinkel gegründet...
  • 365 AG droht Ordnungsgeld bei später Abrechnung

    Köln - Die 365 AG muss ihre Endabrechnungen innerhalb einer sechswöchigen Frist erstellen. An diese gesetzliche Regelung nach dem Energiewirtschaftsgesetz müsse sich auch der Kölner Energielieferant halten, hat das Landgericht Köln bestätigt...
  • Studie: Integrierte Netzplanung für Klimaziele

    Bayreuth/Hannover - Der Aus- und Umbau der Übertragungs- und Fernleitungsnetze für Strom und Gas wird sich auch über das Jahr 2030 hinaus noch in erheblichem Maß fortsetzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die die Transportnetzbetreiber Tennet und Gasunie gemeinsam in Auftrag gegeben haben...
  •  1

    Enercity fordert Nachbesserungen an Kohleausstiegsplänen

    Hannover - Der geplante Kohleausstieg der Bundesregierung sorgt weiter für Diskussionen. Susanna Zapreva, Vorstandschefin der Enercity AG, kritisiert im Gespräch mit energate die unterschiedlichen Instrumente für den Braun- und den Steinkohleausstieg. Probleme sieht sie für Anlagen mit Fernwärmeauskopplung...
  • Schweizer Investor übernimmt Mehrheit an VSB

    Dresden - Der Dresdener Erneuerbaren-Projektentwickler VSB bekommt einen neuen Mehrheitseigner. Die schweizerische Investmentgesellschaft Partners Group übernimmt 80 Prozent aller Anteile. Unternehmensgründer Andreas Dorner bleibt an Bord und behält die übrigen 20 Prozent der Unternehmensgruppe…
  • Konzernumbau: Naftogaz mit neuem Vorstand

    Kiew - Der ukrainische Gaskonzern Naftogaz hat einen neuen Vorstand. Mit der Neuaufstellung der Geschäftsleitung der Naftogaz-Gruppe wolle der Aufsichtsrat CEO Andrij Koboljew bei der Transformation des Unternehmens unterstützen...