• Stadtwerke Bayreuth gehen mit Verlust ins Corona-Jahr

    Bayreuth - Die Stadtwerke Bayreuth fürchten eine massive Covid-19-Delle in der Bilanz für das laufende Jahr. Das dürfte den Kommunalversorger hart treffen, weil die am stärksten von der Pandemie getroffenen Segmente ÖPNV und Bäderbetrieb das Unternehmen schon 2019 in die roten Zahlen brachten…
  • Europäische Wasserstoffallianz formiert sich

    Essen/Brüssel - Der deutsche Fernleitungsnetzbetreiber Open Grid Europe (OGE) ist der Europäischen Wasserstoffallianz der EU-Kommission beigetreten...
  • Stadtwerke Barmstedt holen Übergangschef

    Barmstedt - Die Stadtwerke Barmstedt haben einen Übergangschef ernannt. Nachdem der langjährige Werkleiter Fred Freyermuth das Unternehmen verlassen hat, soll Uwe Hemmer die Führung des Versorgers bis zum Jahresende übernehmen...
  • Führungsfrage bei den Stadtwerken Zehdenick gelöst

    Zehdenick - Die Stadtwerke Zehdenick haben einen neuen Geschäftsführer. Steffen Carls (48), bisher Technischer Leiter der Stadtwerke Velten, übernimmt die Leitung des Strom- und Gasversorgers aus dem Landkreis Oberhavel zum 1. Oktober...
  • Newsticker zur Coronakrise

    Berlin/Wien/Zürich - Die Auswirkungen der Coronakrise machen sich auch in der Energiewirtschaft bemerkbar. In unserem Newsticker sammeln wir zusätzlich zu unserer Berichterstattung aktuelle Fundstücke aus dem Netz. Alle ausführlichen energate-Meldungen zur Coronakrise finden Sie auf unserer Themenseite...
  • Neuer Chef für Stadtwerke Gotha Netz

    Gotha - Die Netztochter der Stadtwerke Gotha hat einen neuen Chef. Seit dem 1. Juli ist Detlef Mölter neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Gotha Netz GmbH...
  • Badenova lenkt im Kartellstreit ein

    Stuttgart - Das Kartellverfahren um das Beteiligungsmodell "Kompas" der Freiburger Badenova ist beendet. Die Energiekartellbehörde im baden-württembergischen Umweltministerium Badenova sowie zwei Städte hätten sich auf eine einvernehmliche Lösung geeinigt, teilte das Ministerium mit. Badenova bestätigte die Einigung...
  • Baywa: Krisenfest durch die Pandemie

    München - Der Münchner Mischkonzern Baywa ist krisenfest durch das erste Halbjahr gekommen. Grund sei der hohe Anteil an systemrelevanter Geschäftsaktivitäten. Das Unternehmen profitierte dabei vor allem von der vorherrschenden guten Baukonjunktur sowie einer großen Nachfrage nach Heizöl...
  • Wiener Stadtwerke nun zweitgrößter Aktionär der EVN

    Wien - Der Verkauf des EVN-Aktienpaketes von der EnBW AG an die Wiener Stadtwerke ist finalisiert...
  • Biogasanlagenbauer Weltec schluckt Tochter Nordmethan

    Vechta - Der Biogasanlagenbauer Weltec Biopower und seine Tochter Nordmethan fusionieren. Seit vielen Jahren bilden die beiden Unternehmen aus Vechta in Niedersachsen eine Unternehmensgruppe. Während Weltec Biogas- und Biomethananlagen weltweit baut, kümmert sich Nordmethan um den Betrieb der Anlagen und Wärmecontracting...