Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

energate select

Personalisieren Sie Ihr Nachrichtenangebot: Mit energate select stellen Sie Ihre persönliche Nachrichtenauswahl zusammen und filtern das Nachrichtenangebot auf Knopfdruck nach Ihren Präferenzen. Auf Wunsch erhalten Sie täglich eine Übersicht Ihrer aktuellen Nachrichtenauswahl per E-Mail.

Wie funktioniert energate select?
  1. Wählen Sie aus, was Sie interessiert: Themen, Energieträger und Regionen. Sie können auch eigene Suchbegriffe eingeben.

    Bitte beachten Sie:
    Die Suche kombiniert die selektierten Kategorien. Sie erhalten also nur Meldungen, auf die mindestens ein Suchkriterium pro Kategorie (Themen, Energieträger, Regionen oder Suchbegriffe) zutrifft.

    Beispiel:
    Sie möchten Meldungen lesen, die sich auf politische Regelungen für die Windkraft oder Solarenergie in Deutschland beziehen. Dazu aktivieren Sie die Kriterien „Politik“ (Kategorie „Thema“), „Windkraft“ und „Solarenergie“ (Kategorie „Energieträger“), sowie „Deutschland“ (Kategorie „Region“). Nach dem Speichern können Sie sich die entsprechenden Nachrichten mit einem Klick auf „Meine Nachrichtenauswahl“ direkt anzeigen lassen.

  2. Lassen Sie sich Ihre Nachrichtenauswahl täglich per E-Mail zusenden.
    Markieren Sie dazu einfach das Feld „energate select Newsletter“ und wählen Sie einen Versandzeitpunkt.

    Den energate-select-Newsletter mit Ihrer persönlichen Nachrichtenauswahl erhalten Sie nun zusätzlich zu Ihrem energate messenger+.

    Ihre personalisierte Nachrichtenauswahl steht Ihnen jetzt nach jedem Log-in zur Verfügung!

Sie sind nicht eingeloggt.
Für die Nutzung von energate select benötigen Sie ein energate messenger+-Abonnement.
Sie haben noch keinen energate-Account? Dann schalten Sie hier Ihren kostenlosen Testzugang frei.

Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht