Beschränkte persönliche Dienstbarkeiten - Wie Sie Ihre Leitungstrasse rechtlich absichern

Veranstalter EW Medien und Kongresse GmbH
Alle Veranstaltungen von EW Medien und Kongresse GmbH anzeigen


Ort Mannheim (Maritim Hotelgesellschaft mbH Hotel Mannheim)
Datum 16.11.2020 - 17.11.2020
Ansprechpartner Luisa Marx
Telefon 0 30.28 44 94-233
Telefax
E-Mail luisa.marx@ew-online.de
Webseite www.ew-online.de/p/d/f/22318
Beschreibung

Erfahren Sie, wie Sie sich die Nutzung von Grundstücken für Ihre Leitungstrassen sichern können und wie Sie die Dienstbarkeiten am besten gestalten.

Fünf gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Lernen Sie den aktuellen Rahmen für die Beschaffung und Sicherung von Grundstücksnutzungsrechten kennen
  • Erfahren Sie alles zur angemessenen Höhe der Dienstbarkeitsentschädigung
  • Sie erhalten Tipps, wie Sie mit weitergehenden Forderungen der Grundstückseigentümer umgehen
  • Informieren Sie sich über Ihre Optionen im Falle des Verlustes der Dienstbarkeiten
  • Setzen Sie Ihren Anspruch auf Freihaltung des Schutzstreifens durch


Programmschwerpunkte

  • Beschaffung und Absicherung von Leitungstrassen
  • Umgang mit ungesicherten Leitungstrassen
  • Gestaltung von beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten
  • Abwehr von Beeinträchtigungen des Schutzstreifens
  • Umgang mit Dienstbarkeiten in der Zwangsversteigerung


Hintergrund | Ziel
Die rechtliche Absicherung von Leitungstrassen gehört zu den Grundvoraussetzungen für das Betreiben von Energie- und Wasserversorgungsnetzen. Unsere Experten vermitteln Ihnen die Kenntnisse im aktuellen Leitungs- und Wegerecht, die Sie für Ihre Leitungsbauprojekten benötigen. Für Ihre Verhandlungen mit Grundstückseigentümern bereiten wir Sie mit Mustertexten vor und geben Tipps für angemessene Entschädigung.

Zielgruppe

  • Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik,
  • Recht, Liegenschaften und Netzdienste
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Planungsbüros
  • Juristinnen und Juristen