Beschränkte persönliche Dienstbarkeiten - Wie Sie Ihre Leitungstrasse rechtlich absichern

Veranstalter EW Medien und Kongresse GmbH
Alle Veranstaltungen von EW Medien und Kongresse GmbH anzeigen


Ort Mannheim (Maritim Hotelgesellschaft mbH Hotel Mannheim)
Hotels
Datum 16.11.2020 - 17.11.2020
Ansprechpartner Luisa Marx
Telefon 0 30.28 44 94-233
Telefax
E-Mail luisa.marx@ew-online.de
Webseite www.ew-online.de/p/d/f/22318
Beschreibung

Erfahren Sie, wie Sie sich die Nutzung von Grundstücken für Ihre Leitungstrassen sichern können und wie Sie die Dienstbarkeiten am besten gestalten.

Fünf gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Lernen Sie den aktuellen Rahmen für die Beschaffung und Sicherung von Grundstücksnutzungsrechten kennen
  • Erfahren Sie alles zur angemessenen Höhe der Dienstbarkeitsentschädigung
  • Sie erhalten Tipps, wie Sie mit weitergehenden Forderungen der Grundstückseigentümer umgehen
  • Informieren Sie sich über Ihre Optionen im Falle des Verlustes der Dienstbarkeiten
  • Setzen Sie Ihren Anspruch auf Freihaltung des Schutzstreifens durch


Programmschwerpunkte

  • Beschaffung und Absicherung von Leitungstrassen
  • Umgang mit ungesicherten Leitungstrassen
  • Gestaltung von beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten
  • Abwehr von Beeinträchtigungen des Schutzstreifens
  • Umgang mit Dienstbarkeiten in der Zwangsversteigerung


Hintergrund | Ziel
Die rechtliche Absicherung von Leitungstrassen gehört zu den Grundvoraussetzungen für das Betreiben von Energie- und Wasserversorgungsnetzen. Unsere Experten vermitteln Ihnen die Kenntnisse im aktuellen Leitungs- und Wegerecht, die Sie für Ihre Leitungsbauprojekten benötigen. Für Ihre Verhandlungen mit Grundstückseigentümern bereiten wir Sie mit Mustertexten vor und geben Tipps für angemessene Entschädigung.

Zielgruppe

  • Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik,
  • Recht, Liegenschaften und Netzdienste
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Planungsbüros
  • Juristinnen und Juristen