Energiewende in Europa: Wertschöpfungsketten und Industriepolitik

Veranstalter Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)
Alle Veranstaltungen von Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW) anzeigen


Ort Paris (Ministerium fü ökologischen & solidarischen Wandel)
Hotels
Datum 25.03.2020 - 25.03.2020
Ansprechpartner Marie Boyette
Telefon +49(0)30-18 615 6813
Telefax
E-Mail Marie.Boyette.extern@bmwi.bund.de
Webseite energie-fr-de.eu/.../konferenz-zum-thema-wertschoepfungsketten-der-energiewende.html
Beschreibung

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) veranstaltet am 25. März 2020 in den Räumlichkeiten des Ministeriums für ökologischen und solidarischen Wandel (MTES) in Paris eine Konferenz zum Thema:

Energiewende in Europa: Wertschöpfungsketten und Industriepolitik

In Deutschland und Frankreich geht die Energiewende mit erheblichen Investitionen einher, die von den öffentlichen Rahmenbedingungen unterstützt werden. Diese Investitionen haben Auswirkungen auf Wachstum und Beschäftigung in verschiedenen Branchen, so unter anderem in den erneuerbaren Energien, im Bereich Energieeffizienz und im Verkehrssektor.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteure des Energiesystems, Wissenschaft, Institutionen und Presse. Sie findet auf Deutsch und Französisch mit Simultanverdolmetschung statt.

Teilnahme: Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.