29. Aussprachetag für Gefahrgutbeauftragte und beauftragte Personen

Veranstalter EW Medien und Kongresse GmbH
Alle Veranstaltungen von EW Medien und Kongresse GmbH anzeigen


Ort Leipzig (The Westin Leipzig, Gerberstraße 15)
Datum 23.09.2020 - 24.09.2020
Ansprechpartner
Telefon
Telefax
E-Mail
Webseite
Beschreibung

Programmschwerpunkte
• Überblick zu kommenden Änderungen im Gefahrgutrecht
• Gefahrgutorganisation im Unternehmen
• Umsetzung Kap. 1.10. - Vorschriften für die Sicherung
• Sind die noch gut? - Kriterien für gesunde & kranke Lithiumbatterien
• Neues aus der Gefahrstoffverordnung - Was der Beauftrage wissen muss
• Neuerungen im Strahlenschutz
• Was alles passieren kann - Die Folgen ignorierter Vorschriften

Hintergrund | Ziel
Der Gefahrgutbereich ist einem stetigen Wandel unterworfen. Aktuelle Neuerungen und gesetzliche Änderungen machen ein rechtskonformes Handeln in den Unternehmen häufig schwierig.
Ziel des 29. Aussprachetages ist es, aktuelle Neuerungen mit Informationen für rechtskonformes Handeln und pragmatische Maßnahmen in den Unternehmen der Energieversorgung spezifiziert zu vermitteln sowie Erfahrungen im Bereich Gefahrgutorganisation und Abfall auszutauschen. Des Weiteren werden Erfahrungen in der Gefahrgutabwicklung sowie die Sicht der Überwachungsorgane diskutiert.