Rechtssicherheit in der Elektromobilität

Veranstalter EW Medien und Kongresse GmbH
Alle Veranstaltungen von EW Medien und Kongresse GmbH anzeigen


Ort Düsseldorf (AccorInvest Germany GmbH)
Datum 27.10.2020 - 27.10.2020
Ansprechpartner Ellen Mieth
Telefon 030284494201
Telefax
E-Mail ellen.mieth@ew-online.de
Webseite www.ew-online.de/rechtssicherheit20
Beschreibung

Ihr Update rund um rechtliche Fragen der Elektromobilität

Programmschwerpunkte

  • Überblick und Einordnung rechtlicher Fragen
  • Vertragsgestaltung beim Laden
  • Rechtliche Fragen beim Netzanschluss von Ladeinfrastruktur
  • Mess- und Eichrecht in der Praxis
  • Die Novelle des WEG- und Mietrechts: Chancen und Schwachstellen

Hintergrund | Ziel
Die Mobilität der Zukunft ist elektrisch: Elektrofahrzeuge sollen ein wichtiger Baustein der Energiewende werden. Deshalb unterstützt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) nun in einem dritten Förderaufruf zur Förderrichtlinie "Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland" die Errichtung von bis zu 12.000 Normal- und 1.000 Schnellladepunkten. Dafür werden vom BMVI rund 100 Millionen Euro bereitgestellt. Der Ausbau der Ladeinfrastruktur und die Einbindung der Elektromobilität ins Netz stellt die Energiewirtschaft vor zahlreiche rechtliche Fragestellungen.
Auf dem BDEW-Infotag bekommen Sie von Experten Antworten auf viele dieser Fragen und Hinweise, wie Sie mit verschiedenen Problemstellungen umgehen, die sich beim Aufbau der Ladeinfrastruktur ergeben. Erfahren Sie aus erster Hand, welche rechtlichen Herausforderungen beim Aufbau der Ladeinfrastruktur bewältigt werden müssen, worauf bei der Vertragsgestaltung geachtet werden muss und welche aktuellen Entwicklungen im Miet- und WEG-Recht zu beachten sind.

Zielgruppe
...Mitarbeiter und Entscheidungsträger in der Energiewirtschaft aus den Bereichen Recht und Vertrieb sowie Mitarbeiter, die mit der Entwicklung des Geschäftsfeldes Elektromobilität betraut sind.

Technische Voraussetzungen
Für eine Teilnahme per Livestream setzen wir folgende technische Voraussetzungen für die Teilnahme voraus:

  • Internetzugang mit ausreichender Bandbreite (> 6 Mbit für den Rechner verfügbar) für Bild und Ton
  • Rechner (Laptop, Desktop PC, Tablet, …)
  • Internetbrowser (Edge, Chrome, Safari, … ) – Achtung: Die Nutzung mittels Firefox ist aktuell nicht zu empfehlen, hier beobachten wir in der Praxis vermehrt Probleme!
  • Headset