Wirtschaftliche Bewertung von PPAs

Veranstalter BDEW - Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V
Alle Veranstaltungen von BDEW - Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V anzeigen


Ort Online (Online Training)
Hotels
Datum 15.07.2020 - 16.07.2020
Ansprechpartner
Telefon
Telefax
E-Mail
Webseite
Beschreibung

Format
Die Veranstaltung wird als Online-Training durchgeführt. Alle Teilnehmer sind mit Kamera und Mikrofon eingebunden.
Die Teilnehmer können sich mit Fragen interaktiv beteiligen und eigene Erfahrungen einbringen.

5 gute Gründe, an diesem Training teilzunehmen:

  • Verstehen Sie die Bewertung förderfreier Anlagen an den Handelsplätzen
  • Wie lässt sich mit Wind- und PV-Profilen Ihre Grundlastbelieferung absichern?
  • Lernen Sie anhand eines konkreten Fallbeispiels die Bewertung von PPAs
  • Wie funktioniert das Prinzip der Fair-Value-Ermittlung?
  • Erfahren Sie die Bedeutung zukünftiger Strommarktszenarien

Trainingsinhalte
Die Ära der Power Purchase Agreements (PPAs) für Wind und Solar hat begonnen. Langfristige Stromlieferverträge emissionsfreier Energiequellen verändern den Stromhandel. Die Bewertung dieser Verträge wird zum neuen 1 x 1 der EVUs, Investoren, Projektierer, Großverbraucher und Banken.
In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie einen PPA energiewirtschaftlich bewerten, welche Preiskomponenten bei der Bildung des Fair Values berücksichtigt werden und identifizieren am Beispiel des EFET-PPAs, welche Vertragsoptionen auf die Bewertung Einfluss nehmen.
Sie sind Neu- oder Quereinsteiger? Bereiten Sie sich auf dieses Intensivtraining mit einem Grundlagenseminar vor.
Das Training besteht aus 4 Unterrichtseinheiten.
Teilnehmer

  • Investoren und Projektentwickler
  • Großverbrauer
  • EVU mit Bezug zum Stromhandel
  • Direktvermarkter und Betreiber von Anlagen der erneuerbaren Energien
  • Vertreter von Politik und Verbände