EEG-Umlage verstehen - Steuern und Kostenfallen aufdecken

Veranstalter BDEW - Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V
Alle Veranstaltungen von BDEW - Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V anzeigen


Ort Online (Online Training)
Hotels
Datum 23.07.2020 - 23.07.2020
Ansprechpartner
Telefon
Telefax
E-Mail
Webseite www.ew-online.de/eegu20
Beschreibung

Einfacher? Das geht nun wirklich nicht mehr im Rahmen der EEG-Gesetzgebung ("Ironie aus"). Aus verschiedenen Gründen musste und wollte der Gesetzgeber seit dem Jahr 2013 dieses wesentliche und zentrale Gesetz der Energiewirtschaft regelmäßig ändern und hat sich mit dem Energiesammelgesetz, dem Gesetz zur Beschleunigung des Netzausbaus und mit einem umfangreichen Hinweis zum "Messen und Schätzen" endgültig auf eine Detailebene eingelassen, die normalerweise nur dem Steuerrecht vorbehalten schien.
Gerade im Hinblick auf die jeweiligen Förder- und Umlagesysteme scheint der Gesetzgeber aufgrund von einzelnen Fällen immer genauer sein zu wollen. Doch dem Rechtsanwender verbleibt nur noch das Staunen über mehrere Seiten lange Gesetzestexte, Begründungen und unverbindliche Hinweise.
Die Veranstaltung zeigt auf, wie schnell ein "normaler Gewerbetreibender" auf einmal "Elektrizitätsversorgungsunternehmen" im Sinne des EEG wird und was dann zu beachten ist, um nicht in eine Kostenfalle zu tappen. Wesentlich sind hier die Begriffe "Drittverbrauch", "Bagatellmenge" und schließlich Messkonzept.
Das Training besteht aus zwei Unterrichtseinheiten.