Praxis Bürgerbeteiligung - Das neue Gesetz zur Stärkung des Anlegerschutzes

Veranstalter Bundesverband WindEnergie e.V.
Alle Veranstaltungen von Bundesverband WindEnergie e.V. anzeigen
Ort Online (Webinar)
Datum 14.06.2021 - 14.06.2021
Ansprechpartner Nik Fliegner
Telefon +49 (0)30 / 212341-185
Telefax +49 (0)30 / 212341-360
E-Mail n.fliegner@wind-energie.de
Webseite www.bwe-seminare.de/veranstaltungen-praxis-buergerbeteiligu...
Beschreibung

Am 20. Mai 2021 hat der Bundestag in der 2. und 3. Lesung einen Gesetzesentwurf zur Stärkung des Anlegerschutzes beschlossen. Was auf den ersten Blick nach einer Stärkung des Verbraucherschutzes aussieht, hat auf den zweiten Blick nachteilige Auswirkungen auf die Bürgerbeteiligung bei Wind- und PV-Projekten. Durch das Gesetz wird es für Bürgerwindgesellschaften und vergleichbare PV-Projekte erschwert, die finanziellen und bürokratischen Hürden zu überwinden, die ihrem Projekt im Wege stehen.

Erfahren Sie in unserem Webinar, was das neue Gesetz im Einzelnen bedeutet und welche Auswirkungen das auf Bürgerenergieprojekte hat. Unter anderem geht es um:

  • Überblick wesentliche Anpassungen Gesetz zur Stärkung des Anlegerschutzes
  • Anwendbarkeit und Übergangsregelungen
  • Auswirkungen in der Praxis für Bürgerbeteiligungen Wind und PV
  • Änderungen für Kommanditbeteiligungen, Genossenschaften, Nachrangdarlehen und Schwarmfinanzierungen

Wir geben Ihnen eine rechtlichen Überblick über die beschlossenen Änderungen und eine Einordnung dieser in die Praxis.

Profitieren Sie vom Fachwissen unserer Referenten und erfahren Sie, welche Auswirkungen das neue Gesetz zum Anlegerschutz für Ihr Bürgerenergieprojekt haben wird!