Titelbild für Elektromobilität - Alle Nachrichten zum Thema

Nicht erst seit dem Dieselskandal ist Elektromobilität im Kommen. Die Bundesregierung hat ein Förderprogramm zum Ausbau der Ladeinfrastruktur und steuerliche Anreize bei der Anschaffung von Elektroautos beschlossen. Doch noch fahren wenige Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen. Ob rein elektrisch, mit Hybridantrieb oder mit Brennstoffzelle - die neuen Antriebstechniken und Ladetechniken bringen neue Herausforderungen für die deutschen Autohersteller, Stromanbieter und Netzbetreiber mit sich. Alle Nachrichten zum Thema lesen Sie hier.

  • Nanofasern sollen Lithium-Akkus optimieren

    Landshut - Die Hochschule Landshut erforscht zusammen mit Industriepartnern neue Materialien und Batterietechnologien für die Elektromobilität. Ziel es ist, E-Autos kostengünstiger und sicherer zu machen...
  • Elektroautokäufer brauchen andere Beratung

    Berlin - Potenzielle Käufer von Elektroautos fühlen sich einer Untersuchung des Bundesverbandes E-Mobilität (BEM) zufolge von Händlern, Herstellern aber auch Energieversorgern schlecht beraten. Ein Grund: Denken in alten Strukturen...
  • Klimaziele ohne Power-to-X

    München - Deutschland muss seine 2030er Klimaziele ohne die Power-to-X (PtX)-Technologie erreichen. Der Hochlauf der Technologie wird aller Voraussicht nach zu lange dauern, als dass sich positive Effekte bis dahin einstellen könnten...
  • Studien betonen Klimavorteil von CNG und Biomethan im Verkehr

    Berlin - Zwei neuen Studien werben für die Vorteile der Gasmobilität beim Klimaschutz. So weise Biomethan unter den alternativen Antriebskonzepten die beste Treibhausgasbilanz aus, heißt es vom Biogasrat. Der DVGW stellt die Vorteile von Gasbussen im ÖPNV heraus...
  • Beermann: Verkehrswende über Innovationen

    München - Die Verkehrswende bleibt aus Sicht des Bundes eine "große Herausforderung". Das sagte Guido Beermann, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, auf dem 14. "Deutschen Energiekongresses" in München...
  • Osgood: "Wir wollen die Mobilitätswende mitgestalten"

    Frankfurt am Main - E-Mobilität auf zwei Rädern ist einer der großen Trends in Deutschland. Der Frankfurter Regionalversorger Süwag Energie trägt diesem mit einem E-Rollersharing Rechnung. Zwei Monate nach der Markteinführung von "Frank-e" zieht Christopher Osgood, Geschäftsführer der Süwag Vertrieb AG & Co KG, im energate-Interview eine erste Bilanz und erklärt, welche Rolle das Angebot im Vertriebskonzept der Süwag spielt...
  • Heim: "Das Commodity-Geschäft wird neuen Produkten weichen"

    Dortmund - Wettbewerb und Digitalisierung bringen Stadtwerke unter großen Wandlungsdruck. Wie der Dortmunder Kommunalversorger DEW21 den Vertrieb und die internen Prozesse justiert, erläutert Geschäftsführerin Heike Heim im Gespräch mit energate...
  • Studie: Junge Menschen wollen "saubere" E-Mobilität

    Hamburg - Ladestromtarife für E-Mobilität sollten "grün" sein. Einer aktuellen Studie zufolge ist die Bereitschaft, dafür tiefer in die Tasche zu greifen, in Deutschland weit verbreitet. Für eine Mehrheit liegt die Schmerzgrenze bei 4 Euro pro 100 Kilometer. Der potenzielle Kundenkreis ist generell eher jung und einkommensstark...
  • Lienkamp: "Kunden entscheiden über Zukunft der E-Mobilität"

    Dortmund - Der Markt für E-Mobilität steht kurz vor einem möglichen Wendepunkt. Sehr bald schon rücken die Endkunde in den Fokus als Entscheider darüber, wie sich der Markt entwickeln wird...
  • Reppert: "Die Zukunft des Carsharing ist elektrisch"

    Leinfelden-Echterdingen - Der Carsharing-Anbieter Car2Go glaubt daran, dass Carsharing-Angebote eine zentrale Rolle beim Durchbruch der Elektromobilität spielen werden. Im Gastkommentar für energate erklärt CEO Olivier Reppert die Gründe...