Die EU hat den Emissionshandel 2005 als zentrales Instrument der europäischen Klimapolitik eingeführt. Wer die Luft mit Treibhausgasen (Kohlendioxid) belastet, benötigt hierzu Rechte in Form von Zertifikaten. Die Erlöse aus dem Zertifikate-Handel fließen in den Klimaschutz. Niedrige Preise veranlassen die Industrie aber kaum in klimafreundliche Technik zu investieren. Forderungen nach einem Mindestpreis für CO2-Zertifikate und einem nationalen CO2-Handel werden lauter. Alle Nachrichten zum Thema lesen Sie hier.

Aktuellste Meldung

Unternehmen erhalten Entlastungen beim nationalen CO2-Preis.
30
Apr
2021

Grüne üben Kritik an Carbon-Leakage-Regeln

Berlin - Vor der Anhörung im Bundestag zu den Entlastungsregeln für Unternehmen vom nationalen CO2-Handel kommt Kritik aus der Grünen-Fraktion. Die Sprecherin für Klimapolitik, Lisa Badum, warnte gegenüber energate vor einer Aufweichung beim Emissionshandel.

Zum Hintergrund

Alle Meldungen zum Thema

  • "CO2-Abgabe erfordert gute Kundenkommunikation"

    Schwäbisch Hall - Der Start des nationalen Emissionshandels Anfang des Jahres hat viel Neues in den Alltag der Gasversorger und KWK-Anlagenbetreiber gebracht. Matthias Knödler, Bereichsleiter und Prokurist Energiewirtschaft, berichtet über die Erfahrungen der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH...
  • CO2-Emissionen in der EU gehen deutlich zurück

    Brüssel - Das EU-Register des europäischen Emissionshandels zeigt für 2020 einen Rückgang der Treibhausgasemissionen um 13,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr...
  • "Besser, aber nicht gut: Die neue Carbon-Leakage-Verordnung zum BEHG"

    Düsseldorf - Das Kabinett hat am 31. März die BEHG-Carbon-Leakage-Verordnung (BECV) verabschiedet. Nach massiver Kritik hat die Bundesregierung wichtige Änderungen vorgenommen. Unter dem Strich bleibt es aber dabei: Da zunächst nur die Branchen der Carbon-Leakage-Liste des europäischen Emissionshandels vom nationalen Emissionshandel entlastet werden, können zu wenige Unternehmen Beihilfe beantragen...
  • FDP: "Erneuerbaren-Ausbau nicht vorschreiben"

    Berlin - Die FDP hat das Thema Klimaschutz für den anstehenden Wahlkampf aufgegriffen. Im Zentrum steht dabei der Emissionshandel, dem ein "striktes CO2-Limit" vorausgesetzt wird, wie aus dem Programmentwurf der Liberalen hervorgeht...
  • "Viele offene Fragen bei Carbon-Leakage-Verordnung und Härtefallregelung"

    Berlin - Am 31. März beschloss die Bundesregierung einen Rechtsrahmen zur Entlastung der Unternehmen von der nationalen CO2-Bepreisung. energate sprach mit Karen Möhlenkamp und Sabine Schulte-Beckhausen aus der Düsseldorfer Kanzlei und Steuerberatung WTS über die Reichweite der Carbon-Leakage-Verordnung und über die Unterschiede zur noch ausstehenden Härtefallregelung...
  • Nationaler Emissionshandel startet an Leipziger EEX

    Leipzig - Die Börse European Energy Exchange (EEX) verantwortet ab Oktober den nationalen Emissionshandel. Das Umweltbundesamt (Uba) erteilte der EEX bereits am 15. März den Zuschlag, wie das Uba jetzt mitteilte...
  • CO2-Zertifikate fallen wieder in Richtung 40-Euro-Marke

    Willich - Steigende Notierungen gab es zum Wochenstart an den Energiemärkten. Der CO2-Dez-21-Kontrakt legte um 2 Prozent bis auf 42,82 Euro/t CO2 zu. Schon merklich tiefer im Vergleich zum Schlusskurs lag bei der ersten Auktion der neuen Woche der Settlementpreis der Primärmarktauktion. Es wurde ein Kurs von 41,80 Euro/t CO2 erreicht, mit einer Bid-to-Cover Ratio von 1,70...
  • EUAs treiben Handelspreise für Gas

    Berlin - Gegen Ende der Handelswoche kam Bewegung in den Gashandel. Händler sahen die Preisrallye im europäischen Emissionshandel als einen wesentlichen Treiber für die sehr volatile Entwicklung der Day-Ahead-Preise in den vergangenen Tagen. Dabei hatte die Woche im Grunde entspannt begonnen...
  • Emissionshandel zieht Strompreise nach oben

    Dortmund - Pünktlich zum Wochenauftakt hat die rekordverdächtige Windstromeinspeisung nachgelassen - das trieb Day-Ahead-Kontrakte kontinuierlich nach oben. Im Terminhandel sorgten starkes Erdgas und noch stärkere CO2-Zertifikate für zuverlässige Unterstützung der Strompreise...