Titelbild für Energiespeicher - Alle Nachrichten zum Thema

Der weitere Ausbau erneuerbarer Energien sorgt für einen steigenden Bedarf an Speichern für Strom und Wärme. Neben heute bereits verfügbaren Technologien wie Pumpspeicher werden alternative Speichertechnologien benötigt. Dabei spielen Batteriespeicher beispielsweise mit Lithium- Ionen- Technologie, stoffliche Speicher zum Beispiel mit Wasserstoff und thermische Speicher eine Rolle. Alle Meldungen zum Themenbereich lesen Sie hier.

  • IEA: Österreich auf dem Weg zum Innovationsführer

    Paris/Wien - Österreich ist auf dem Weg, sich als Innovationsführer im Energiebereich zu etablieren. Vor allem bei der Entwicklung von Wasserstofftechnologien in der Industrie und im Verkehr habe sich die Alpenrepublik sehr gut positioniert, schreibt die IEA in ihrem Länderreport...
  • "Der Neubau des Tunnelschachtes ist wirtschaftlich günstiger"

    Bregenz - Die Vorarlberger Illwerke VKW starten einen technisch komplexen Neubau des Stollensystems am 198 Megawatt starken Pumpspeicher Rodundwerk I im Montafon. Gegenüber energate erklärt Vorstand Helmut Mennel die wichtigsten Eckdaten zum Projekt...
  • Wolf: "Wärmespeicherbau in Corona-Zeiten ist herausfordernd"

    Frankfurt/Oder - Der Bau des Wärmespeichers der Stadtwerke Frankfurt/Oder macht Fortschritte nach dem ersten Spatenstich im Sommer 2019.  Mit einer Lasershow - aber fast ohne Publikum - hat der Brandenburger Versorger kürzlich die Versiegelung des Speichers gefeiert...
  • Mehr Speicheranmeldungen bei der N-Ergie

    Nürnberg - Der Nürnberger Energieversorger N-Ergie verzeichnet mehr Anmeldungen von Batteriespeichern bei ihrer Netztochter. Mehr als 40 Prozent der Anfragen zu neuen Fotovoltaikanlagen beinhalten derzeit bereits einen Speicher. Für das Gesamtjahr 2020 erwartet die Netzgesellschaft N-Ergie Netz mehr als 1.700 Speicheranfragen...
  • SE Trade will Solarparks neue Optionen eröffnen

    Potsdam/München - Mit SE Trade will ein junges Unternehmen Betreibern von Solarparks neue Vermarktungsoptionen abseits der EEG-Direktvermarktung eröffnen. Dazu hat sich das Start-up auf flexible Betriebsmodelle spezialisiert. Dazu zählen etwa Direktbelieferungen nahegelegener Betriebe oder eigens installierter Schnellladesäulen sowie der Betrieb von Batteriespeichern...
  • Verbund-Kraftwerk Häusling im Sommer wieder einsatzbereit

    Mayerhofen - Der Verbund-Konzern setzt die Revitalisierungsmaßnahmen am Pumpspeicherkraftwerk Häusling fort. Der für die Arbeiten notwendige Wellenstrang sei nach einiger Verzögerung nun im Zillertal eingetroffen, heißt es in einer Aussendung von Verbund...
  • Erdgas Südwest vertreibt Solaranlagen und Speicher

    Ettlingen - Der Versorger Erdgas Südwest steigt in das Geschäft mit Solaranlagen und Speichern ein. Angeboten werden zwei Produkte, mit oder ohne Batteriespeicher, teilte das Unternehmen mit Sitz im baden-württembergischen Ettlingen mit...
  • Treffkorn: Forschung an Mobilität von morgen geht weiter

    Berlin - Das Elektroauto birgt noch reichlich Entwicklungspotenzial. Nicht nur die Industrie selbst leistet hier Pionierarbeit, sondern auch die Wissenschaft. Die Zuse-Gemeinschaft, die nach eigenen Angaben bundesweit mehr als siebzig Forschungsinstitute vertritt, bildet da keine Ausnahme...
  • Hauer: "Deutschland verschenkt seinen Wissensvorsprung"

    Berlin/München - Andreas Hauer, Leiter des Bereichs Energiespeicherung am Bayerischen Zentrum für Angewandte Energieforschung und Präsidiumsmitglied beim Bundesverband Energiespeicher, sprach im Interview mit energate über die Auswirkungen der Haushaltsänderungen auf die deutsche Energieforschungslandschaft...
  • Stationäre Batteriespeicher gefragt wie nie

    Jülich/Aachen - Der Markt für stationäre Batteriespeicher boomt in Deutschland. Insbesondere Heimspeicher, die Strom aus der privaten Solaranlage aufnehmen, sind stark nachgefragt. In rund 90 Prozent der Fälle wurden die Batteriespeicher direkt zusammen mit einer neuen Fotovoltaikanlage installiert...