Titelbild für Erneuerbare Energien  -  Alle Nachrichten zum Thema

Regenerative Energien wie Solar-, Wind- und Wasserkraft, Bioenergie oder Geothermie sind wichtige Pfeiler der Energiepolitik und essenzielle Stromquellen in Deutschland. Welche neuen technologischen Möglichkeiten schaffen Wissenschaft und Wirtschaft, wie sieht eine kosteneffiziente Förderung Erneuerbarer aus und sind Windenergie und Naturschutz miteinander vereinbar? Alle Nachrichten zum Thema Erneuerbare Energien lesen Sie hier.

  • Umweltschützer gegen "ungezügelten Ausbau" der Wasserkraft

    Wien - In wenigen Tagen will Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) ein neues Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz vorlegen. 40 Umweltschutzorganisationen und Wissenschaftler hingegen appellieren gegen den "ungezügelten Ausbau der Wasserkraft"...
  • IG Windkraft fordert Neugestaltung des Regel- und Ausgleichsenergiemarktes

    St. Pölten - Die IG Windkraft fordert eine stärkere Ausrichtung des Regel- und Ausgleichsenergiemarktes auf Erneuerbare. Konkret brauche es Änderungen im Elektrizitätswirtschafts- und organisationsgesetz, aber auch bei Verordnungen und Geschäftsbedingungen...
  • "Wir bringen mit KI Licht ins Verteilnetz"

    Stuttgart - Mit der Energiewende verändert sich das Anforderungsprofil an die Verteilnetze stark. Um diesem Wandel zu begegnen, setzt die EnBW-Tochter Netze BW aus Stuttgart auf Digitalisierung und in Teilen auch auf Künstliche Intelligenz (KI). Letzteres geschieht im Rahmen von "NETZLive". Projektleiterin Franziska Heidecke sprach mit energate über die Hintergründe...
  • Badenova liefert Grünstrom für Roche

    Grenzach-Wyhlen - Der Pharmakonzern Roche hat seinen Standort in Grenzach-Wyhlen (Baden-Württemberg) auf Ökostrom umgestellt. Bereits seit dem 11. Juli bezieht der Standort seinen Strom zu 100 Prozent aus regenerativer Erzeugung...
  • Neos: "Wasserkraft ist keine Übergangstechnologie"

    Wien - Die Neos wollen die Einstufung der Wasserkraft als Übergangstechnologie verhindern. Dies sei besonders für Österreich ein "fatales Signal", heißt es in einem Appell an die EU-Kommission...
  • Bayern: Kleine Ausnahmen bei Windkraft-Abstandsregeln

    München - Der Landtag Bayern hat für geringfügige Anpassungen der umstrittenen 10-H-Regel gestimmt. Die Reform betrifft nur bereits genehmigte Projekte...
  • von Knobelsdorff: "Arbeiten längst an der Umsetzung der Wasserstoffstrategie"

    Berlin - Die Bundesregierung hat kürzlich ihre Nationale Wasserstoffstrategie vorgestellt und erkennt damit auch die zentrale Bedeutung des Energieträgers für die Erreichung der Klimaziele an. Ob dies der lang erwartete Durchbruch für die Wasserstofftechnologien ist, bleibt abzuwarten. Einige Projekte wie "HyLand" zeigen schon heute, wie die Entwicklung einer grünen Wasserstoffwirtschaft aussehen könnte...
  • Enercon liefert Windturbinen für sechs Windparks

    Aurich - Der Windturbinenhersteller Enercon hat Aufträge für 41 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 220 MW an Land gezogen. Einen hat das Unternehmen mit dem Kundenkonsortium Schierloh Engineering GmbH und VR Energieprojekte Wildeshauser Geest GmbH in Aurich unterzeichnet...
  • Taskforce für schwimmende Offshore-Windkraft gegründet

    Brüssel - Der Branchendachverband Global Wind Energy Council (GWEC) hat zusammen mit Industriepartnern und Verbänden eine "Floating Offshore Wind Task Force" ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist es, die Entwicklung der schwimmenden Windkraft durch mehr Koordinierung, den Abbau von Hürden und das Teilen von Best-Practice-Erfahrungen voranzutreiben...
  • BWE warnt vor neuer Hürde für Onshore-Wind

    Berlin - Der Bundesverband Windenergie befürchtet eine neue Hürde für den Ausbau der Windenergie an Land. Anlass ist ein geplantes Gesetz für bezahlbaren Wohnraum...