Titelbild für Erneuerbare Energien  -  Alle Nachrichten zum Thema

Regenerative Energien wie Solar-, Wind- und Wasserkraft, Bioenergie oder Geothermie sind wichtige Pfeiler der Energiepolitik und essenzielle Stromquellen in Deutschland. Welche neuen technologischen Möglichkeiten schaffen Wissenschaft und Wirtschaft, wie sieht eine kosteneffiziente Förderung Erneuerbarer aus und sind Windenergie und Naturschutz miteinander vereinbar? Alle Nachrichten zum Thema Erneuerbare Energien lesen Sie hier.

  • NRW streicht Windausbauziele aus Landesentwicklungsplan

    Düsseldorf - Der Landtag Nordrhein-Westfalens hat am 12. Juli die Änderungen zum Landesentwicklungsplan verabschiedet und dem Ausbau erneuerbarer Energien damit einen deutlichen Dämpfer verpasst. Dies gilt insbesondere für die Windkraft, aber auch für die Solarenergie...
  • Vattenfall gewinnt erneut förderfreie Offshore-Ausschreibung

    Den Haag/Stockholm - Die Niederlande haben den Zuschlag für den zweiten subventionsfreien Offshore-Windpark des Landes an Vattenfall erteilt. Damit kommt der schwedische Konzern zum zweiten Mal zum Zuge und baut nun im Nordsee-Cluster "Hollandse Kust Zuid" 1.400 MW Windkraft zu...
  • Geothermieanlage Holzkirchen produziert ersten Strom

    Holzkirchen - Die Geothermieanlage im bayrischen Holzkirchen hat die Stromproduktion aufgenommen. Die erste Einspeisung sei am 4. Juli erfolgt...
  • Stadtwerke Bochum erzielen Plus in turbulenten Zeiten

    Bochum - Die Stadtwerke Bochum haben im Geschäftsjahr 2018 einen Überschuss über Plan erwirtschaftet. Unterm Strich steht ein Bilanzergebnis in Höhe von 69,2 Mio. Euro (2017: 70 Mio. Euro). Damit sei der Wirtschaftsplan um 3,7 Mio. Euro übertroffen worden, berichtete Dietmar Spohn, Sprecher der Stadtwerke-Geschäftsführung, bei der Vorstellung der Bilanz in Bochum...
  • NRW: schwarz-gelbe Energiestrategie hat Pferdefuß

    Düsseldorf - Die schwarz-gelbe Landesregierung Nordrhein-Westfalens (NRW) hat ihre "Energieversorgungsstrategie NRW" offiziell vorgestellt. Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) sagte, mit der Strategie will die Regierung eine "klimaverträgliche, sichere und bezahlbare Energieversorgung gewährleisten." Von der Energiebranche kommt Zuspruch - außer aus dem Erneuerbarenlager...
  • Ministerin Schulze will Power-to-X gebündelt voranbringen

    Berlin - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will alle Power-to-X-(PtX)-Initiativen in Deutschland bündeln und dabei einheitliche sowie nachhaltige Kriterien etablieren. "Wir müssen Strom aus erneuerbaren Energien dort nutzen, wo es geht. Aber es wird auch Bereiche geben, wo Strom nicht direkt eingesetzt werden kann"...
  • Geothermie-Vorhaben nimmt Abstand von Wärmeerzeugung

    Kirchanschöring - Das Geothermie-Vorhaben in der bayerischen Gemeinde Kirchanschöring hat nun doch eine Zukunft. Allerdings sieht der neue Anlauf zur Umsetzung einer Erdwärme-Anlage ein anderes Konzept vor...
  • Meyer: "Post-EEG-Markt ist interessantes Geschäftsfeld"

    Berlin - Das Unternehmen Re-Wind hat sich auf den Kauf von Windanlagen spezialisiert, die demnächst aus der Förderung fallen. Im Interview mit energate spricht Lars Meyer, Geschäftsführer von Re-Wind, über das Geschäftsmodell, Angebote für die Betreiber und die Standortauswahl...
  • Preugschas: "Wir brauchen auch in Europa ein klares Bekenntnis zu erneuerbaren Energien"

    Wesel - Europa und Deutschland lassen sich bei erneuerbaren Energien den Rang ablaufen. Das kritisiert Thorsten Preugschas, Geschäftsführer des Solarprojektierers Soventix, im Gastkommentar. Preugschas empfiehlt, den Blick nach China zu richten, dem derzeitigen "Vorreiter für erneuerbare Energien"...
  • IBC Solar mahnt Öffnung der Flächenkulisse an

    München - Der Projektierer IBC Solar mahnt angesichts der angekündigten Sonderausschreibungen für Wind und Solar eine Öffnung der Flächenkulisse an. "Die Sonderausschreibungen werden zu einem gigantischen Flächenbedarf führen", sagte Oliver Partheymüller, Leiter Projektentwicklung bei IBC Solar...