Regenerative Energien wie Solar-, Wind- und Wasserkraft, Bioenergie oder Geothermie sind wichtige Pfeiler der Energiepolitik und essenzielle Stromquellen in Deutschland. Welche neuen technologischen Möglichkeiten schaffen Wissenschaft und Wirtschaft, wie sieht eine kosteneffiziente Förderung Erneuerbarer aus und sind Windenergie und Naturschutz miteinander vereinbar? Alle Nachrichten zum Thema Erneuerbare Energien lesen Sie hier.

Aktuellste Meldung

Gruppenbild an der Irena-Tagung in Abu Dhabi: die Schweiz fand hier für die Wasserkraftgruppe Verbündete.
22
Jan
2021

Österreich tritt Irena bei

Abu Dhabi - Mit dem Beitritt zur Internationalen Organisation für Erneuerbare Energien (Irena) möchte Österreich seinen Einsatz für die Energiewende und den Ausbau erneuerbarer Energieträger auch auf internationaler Ebene stärken...

Zum Hintergrund

  • Dessau-Roßlau - Die erneuerbaren Energien haben während der Coronapandemie ihre Position im deutschen Strommix nochmal deutlich ausgebaut. Sie kommen in den ersten sechs Monaten des Jahres erstmals auf einen Anteil von etwa 50 Prozent...
  • Berlin/Frankfurt am Main - 2019 sind im Vergleich zum Vorjahr Deutschlands Investitionen in erneuerbare Energien deutlich zurückgegangen. Konkret ist der Einsatz von Kapital in dem Geschäftsfeld um 30 Prozent auf 4,4 Mrd. US-Dollar eingebrochen, geht aus dem Jahresbericht "Global Trends in Renewable Energy Investment 2020" hervor, den die Frankfurt School of Finance & Management und das Bundesumweltministerium nun vorgestellt haben...

Alle Meldungen zum Thema

  • Neues Projekt zur Speicherung von klimaneutralem Gas

    Wien - Die Rag Austria arbeitet in einem Forschungsvorhaben an der unterirdischen Speicherung von Methan aus erneuerbaren Energien. Das Projekt "USC-Flexstore" am oberösterreichischen Standort Pilsbach ist auf zwei Jahre angelegt...
  • Schweizer bauen alpine 2 MW-Solaranlage

    Baden - Der Schweizer Energiekonzern Axpo und der Basler Kommunalversorger IWB werden im Sommer 2021 auf 2.500 Metern eine Solaranlage mit einer Leistung von 2,2 MW bauen...
  • PPA-Marktoffensive nimmt Arbeit auf

    Berlin - Die "Marktoffensive Erneuerbare Energien" für PPAs hat offiziell ihre Arbeit aufgenommen. Ein erstes Webinar in Kooperation mit dem Händlerverband Efet zum Thema "Corporate PPAs in Deutschland" mit insgesamt 380 Teilnehmenden habe bereits stattgefunden...
  • Studie: Ausschreibungen bremsen den Erneuerbarenausbau

    Wien - Eine von Energy Watch Group in Auftrag gegebene Studie fordert mehr Fördermöglichkeiten für Erneuerbare. Der alleinige Fokus auf Ausschreibungen habe den Erneuerbarenausbau massiv behindert, so die Autoren. Auch die IG Windkraft bekräftigt ihre Forderung nach einer administrativen Vergabe von Windkraftförderungen...
  • EEG: Wirtschaftsministerium hält sich bei Ausbauzielen bedeckt

    Berlin - Anders als das Umweltressort nennt das Bundeswirtschaftsministerium noch keine Zahlen zu den höheren Ausbaukorridoren für erneuerbare Energien. Bis Ende März sollen konkrete Vorschläge vorliegen. Zeitnah umsetzen will das Wirtschaftsministerium die Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes...
  • Stadtwerke Osnabrück liefern regionalen Grünstrom

    Osnabrück - Die Stadtwerke Osnabrück versorgen alle ihre Kunden mit grünem Strom aus regionaler Erzeugung. Seit Jahresbeginn erhalten alle privaten Kunden des Versorgers Ökostrom, der im Umkreis von maximal 50 Kilometern erzeugt wurde, ohne Aufpreis und unabhängig vom gewählten Tarif. Das sagte Christoph Hüls...
  • Hauseigentümer bevorzugen Solaranlage und Stromspeicher

    Ludwigsburg - Beflügelt durch die staatlichen Förderprogramme steigt die Investitionsbereitschaft deutscher Hauseigentümer in erneuerbare Energietechniken. Laut einer Umfrage der Bausparkasse Wüstenrat kann sich jeder vierte Hauseigentümer inzwischen vorstellen, in...
  • Nord Stream 2 mit weiteren Fortschritten

    Hamburg - Die Verlegearbeiten für die umstrittene Erdgaspipeline Nord Stream 2 sind wieder angelaufen. So hat die Dänische Schifffahrtsbehörde (DMA) Seefahrer schon im Dezember darauf hingewiesen, dass ab dem 15. Januar mit Arbeiten bei Bornholm zu rechnen sei...
  • Energie Burgenland will mit Wind und Sonne an die Spitze

    Eisenstadt - Energie Burgenland will bis 2025 Marktführer bei der Solarenergie in Österreich werden. Das gaben die beiden neuen Energie Burgenland-Vorstände Stephan Sharma und Reinhard Czerny bekannt...