Der Klimaschutz ist einer der größten Aufgaben in diesem Jahrhundert. Im Pariser Klimaabkommen 2015 haben die Mitgliedstaaten der Klimarahmenkonvention das Ziel vereinbart, die globale Erwärmung auf weniger als zwei Grad Celsius gegenüber dem Niveau vor Beginn der Industrialisierung zu begrenzen. Damit das Ziel erreicht wird, wurden bislang zahlreiche nationale und internationale klimapolitische Maßnahmen ergriffen. Alle Meldungen zum Thema Klimapolitik lesen Sie hier.

Aktuellste Meldung

Mit der Glosse 'Berliner Woche' blickt unsere Hauptstadt-Redaktion auf das energiepolitische Geschehen zurück.
15
Okt
2021

Klimaschutz, Kant und Kommunismus - eine Glosse

Berlin - Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst der Energiekrise. Während zunehmend Markteingriffe gefordert werden und die EU die Mitgliedsstaaten mit Werkzeugen gegen steigende Strom- und Gaspreise ausstattet, stehen hierzulande EEG-Umlage und CO2-Bepreisung unter Beschuss...

Zum Hintergrund

Alle Meldungen zum Thema