LNG, damit ist durch starke Komprimierung oder Abkühlung verflüssigtes aufbereitetes Erdgas gemeint, hat besondere Vorteile bei Transport und Lagerung. Als Flüssiggut ist der Transport nicht mehr an Pipelines gebunden. Da es somit zur Versorgungssicherheit beitragen kann, kommt LNG auch eine politische Bedeutung zu. Ob zu neuen Terminals oder zu LNG als Treibstoff, alle Nachrichten zum Thema lesen Sie hier.

Alle Meldungen zum Thema

  • Uniper nimmt neues LNG-Schiff in Dienst

    Düsseldorf - Für den Energiekonzern Uniper wird LNG immer mehr zum wichtigen Geschäftsfeld. In Asien hat das Unternehmen nun ein neues LNG-Schiff in den Dienst genommen...
  • Ausnahme vom regulierten Zugang für LNG-Terminal Stade beantragt

    Bonn/Berlin - Hanseatic Energy Hub hat bei der Bundesnetzagentur eine Ausnahme für das geplante LNG-Terminal in Stade vom regulierten Zugang beantragt...
  • VNG-Chef fordert bessere Förderung von Biomethan und Wasserstoff

    Berlin - Mit Biomethan und grünem Wasserstoff will sich VNG vom Erdgas-Player zum Grüngas-Spezialisten entwickeln. Dies erläuterte der VNG-Vorstandsvorsitzende Ulf Heitmüller in einem Pressegespräch, das Zukunft Gas organisiert hatte. Heitmüller lobte die Verbesserungen für Biomasseanlagen in der Anfang Januar in Kraft getretenen EEG-Novelle, mahnte aber weitere Verbesserungen an...
  • "Bio-LNG ist keine Zukunftsmusik, sondern eine Sofortlösung"

    Eindhoven - Um die verschärften Klimaziele der EU zu erreichen, spielt Bio-LNG eine Schlüsselrolle. Das sagt Bart van Aerle, Vice President Strategy and Product Planing bei Westport Fuel Systems. energate sprach mit ihm über die Potenziale des alternativen Kraftstoffs und die Strategie der EU für eine nachhaltige Mobilität...
  • Kroatisches LNG-Terminal im kommerziellen Betrieb

    Zagreb - Das kroatische Terminal für verflüssigtes Erdgas (LNG) auf der Insel Krk hat mit dem Start des neuen Jahres den Betrieb aufgenommen. Am 1. Januar erreichte mit der "Tristar Ruby" der erste LNG-Tanker den Spezialhafen des Terminals
  • Absatz von Erdgasheizungen erreicht Rekord im Coronajahr

    Berlin - Die Erdgasbranche hat im Coronajahr 2020 einen gestiegenen Absatz von Erdgasheizungen registriert. Gegenüber dem Vorjahr sei der Absatz von Gasheiztechnologien um 3 Prozent gestiegen...
  • TAG plant Österreichs erstes LNG-Terminal

    Wien - Der Fernleitungsnetzbetreiber Trans Austria Gasleitung (TAG) will eine Anlage zur Verflüssigung von Erdgas (LNG) und Biogas (LBG) errichten. Viele, vor allem rechtliche Fragen sind bei dem Projekt allerdings noch offen...
  • Finanzpartner für LNG-Terminal in Stade

    Hamburg - Die Schweizer Vermögensverwaltergesellschaft Partners Group beteiligt sich an Bau und Betrieb des geplanten Importterminals für verflüssigtes Erdgas (LNG) im niedersächsischen Stade. Das teilte die Hanseatic Energy Hub GmbH mit...
  • Unsicherheit über Zukunft von LNG im Schwerlastverkehr

    Berlin - Diskussionen über die Zukunft der Mautbefreiung und die deutschen Gesetzesentwürfe zur Umsetzung der europäischen Erneuerbaren-Richtlinie RED II belasten die Zukunftsaussichten für LNG im Schwerlastverkehr. Dies machten beide Redner in einem Webinar der Brancheninitiative Zukunft Erdgas deutlich...
  • Fluxys und Titan LNG nehmen neue Bunkerbarge in Betrieb

    Amsterdam - Die Bunkerbarge "FlexFueler 002" nimmt im Februar 2021 ihren Dienst im Hafen von Antwerpen auf. Sie soll von der belgischen Hafenstadt aus die Schifffahrt in der Region mit verflüssigtem Erdgas (LNG) versorgen...