Titelbild für Start-Ups in der Energiebranche - Alle Nachrichten zum Thema

Für die Umsetzung der Energiewende müssen neue Technologien und Geschäftsmodelle entwickelt werden. Während große Energiekonzerne ihre Geschäftsmodelle zunächst nachhaltig anpassen müssen, können Start-ups mit innovativen Geschäftsideen insbesondere im Bereich der Digitalisierung der Energiewirtschaft ihren Vorsprung nutzen - denn die Energiewende braucht Innovationen. Alle Nachrichten zu Start-ups in der Energiewirtschaft lesen Sie hier.

  • Klick für Klick zum Stromanschluss

    Braunschweig/Paderborn/Schifferstadt - Die Thüga Energienetze hat gemeinsam mit dem Umweltdienstleister Veolia und dem Start-up Vaira eine App für das Einmessen von Hausanschlüssen entwickelt...
  • Clevershuttle schließt drei weitere Standorte

    Berlin - Der E-Mobility-Fahrdienst Clevershuttle vollzieht die bereits angekündigten Sparmaßnahmen und zieht sich aus drei Städten zurück. Eingestellt hat die Deutsche-Bahn-Tochter ihre Dienste in Berlin, Dresden und München…
  • Newsticker zur Coronakrise - Juni 2020

    Berlin/Wien/Zürich - Die Auswirkungen der Coronakrise machen sich auch in der Energiewirtschaft bemerkbar. In unserem Newsticker sammeln wir zusätzlich zu unserer Berichterstattung aktuelle Fundstücke aus dem Netz. Alle ausführlichen energate-Meldungen zur Coronakrise finden Sie auf unserer Themenseite...
  • Energieunternehmen suchen Innovationen

    Wien - Die Energiebranche verstärkt die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Der Klimawandel, aber auch die Coronakrise, zeigen laut Verbund, dass die Expertise von jungen Firmengründern benötigt wird...
  • "Wir geben Betreibern die Möglichkeit, sich zu differenzieren"

    Berlin - Das Berliner Start-up Lition Energie bietet eine blockchainbasierte Plattform, auf der Verbraucher Grünstrom von ganz bestimmten Anlagen beziehen können. Nun kommt ein Solarpool dazu. Gründer Richard Lohwasser erläutert im Interview, welche Anlagen dafür in Frage kommen und welche Vorteile Betreiber von der Teilnahme an dem Anlagenpool haben...
  • Netze BW testet Einsatz von Drohnen und KI

    Stuttgart - Der Verteilnetzbetreiber Netze BW will seine Stromleitung mithilfe von Drohnen und künstlicher Intelligenz effizienter kontrollieren. Im Rahmen eines Pilotprojekts hat das Unternehmen nun erste Bilder von Leitungsabschnitten aufgenommen...
  • HPS vermarktet Wasserstoff-Heimspeicher

    Berlin - Das Berliner Start-up Home Power Solutions hat die Markteinführung des Heimspeichersystems "Picea" angekündigt. Die Kombination aus Batterie, Elektrolyseur, Wasserstoff-Brennstoffzelle und einem Wasserstoffspeicher soll zunächst Einfamilienhausbesitzern in Deutschland zur Verfügung stehen...
  • Good: Solare Treibstoffe benötigen keine neue Infrastruktur

    Essen/Zürich - Das Züricher Start-up Synhelion forscht an innovativen und CO2-neutralen synthetischen Kraftstoffen als Alternative zu fossilen Kraftstoffen. energate befragte dazu Philipp Good, Chief Research Officer von Synhelion...
  • Online-Beschaffungsplattform Scabu gestartet

    Hamburg - Ein neues Webportal soll Gewerbekunden die Beschaffung von Strom und Gas erleichtern. Die Online-Plattform Scabu des gleichnamigen Start-ups aus Hamburg fungiert als Vermittler zwischen Energielieferanten und Unternehmen, die dort Ausschreibungen per Mausklick platzieren…
  • Grid-X managt Laden bei Axel Springer

    Aachen/Berlin - Das Aachener Start-up Grid-X hat ein weiteres Kooperationsprojekt erfolgreich umgesetzt. Für insgesamt 34 Ladesäulen mit bis zu 22 kW stelle Grid-X künftig das dynamische Lastmanagement sicher...