Für die Umsetzung der Energiewende müssen neue Technologien und Geschäftsmodelle entwickelt werden. Während große Energiekonzerne ihre Geschäftsmodelle zunächst nachhaltig anpassen müssen, können Start-ups mit innovativen Geschäftsideen insbesondere im Bereich der Digitalisierung der Energiewirtschaft ihren Vorsprung nutzen - denn die Energiewende braucht Innovationen. Alle Nachrichten zu Start-ups in der Energiewirtschaft lesen Sie hier.

Alle Meldungen zum Thema

  • Wolff-Hertwig: "Disruption ist noch nicht zu sehen"

    Frankfurt/Main - Die Vorstandsvorsitzende des Versorgers Entega, Marie-Luise Wolff-Hertwig, sieht die Umbrüche im Energiemarkt erst in einem Frühstadium. Fragen nach disruptiven Entwicklungen würden die Energiewirtschaft im Zuge der Digitalisierung noch eine Weile beschäftigen...
  • Eon-Beteiligung Sungevity insolvent

    Essen/Oakland - Der Energiekonzern Eon muss einen Rückschlag bei seinen Venture-Capital-Aktivitäten hinnehmen. Das US-Start-up Sungevity, an dem Eon seit 2015 eine Beteiligung hält, hat in seiner Heimat im US-Bundesstaat Delaware Insolvenz angemeldet...
  • Wattendrup: "Wir bieten eine Partnerschaft auf Augenhöhe"

    Berlin - Der Energiekonzern Vattenfall hat eine Kooperation mit dem Investment-Fonds Cavalry Ventures vereinbart, um gemeinsam innovative Start-ups zu fördern. Claus Wattendrup, Geschäftsführer der Vattenfall Europe Innovation GmbH, erläutert im Gespräch mit energate die Hintergründe der Partnerschaft...
  • Strebl/Gönitzer: "Die Einsatzchancen für Blockchain sind vielfältig"

    Wien - Der Versorger Wien Energie hat einen Test der Blockchain-Technologie im Handel angekündigt. energate sprach mit den Geschäftsführern Michael Strebl und Peter Gönitzer über das Projekt...
  • Innogy kooperiert mit israelischer Start-up-Plattform

    Jerusalem/Essen - Der Energiekonzern Innogy positioniert sich als Investor in der israelischen Start-up-Szene. Das Essener Unternehmen ist eine Kooperation mit der Investitionsplattform "OurCrowd" eingegangen...
  • Plugsurfing ermöglicht Zahlung per Smartphone

    Berlin - Der Berliner Ladetechnikanbieter Plugsurfing bietet Ladesäulenbetreibern eine Möglichkeit zur Abrechnung von Ladestrom via Smartphone an. Mit dem Produkt "Scan&Charge" will das Start-up barrierefreies Laden ohne Registrierung über einen an der Ladestation angebrachten QR-Code ermöglichen...
  • Eluminocity und Infineon machen Lade-Laternen smarter

    München - Das Start-up Eluminocity erweitert zusammen mit Infineon Technologies das Anwendungsspektrum seiner smarten Straßenlaternen. Das Jungunternehmen und der Halbleiterhersteller haben das System in einem neuen Entwicklungsschritt kompatibler gestaltet...
  • Vattenfall und Cavalry Ventures kooperieren

    Berlin - Die Vattenfall Europe Innovation und der Wagniskapitalgeber Cavalry Ventures gehen eine Start-up-Partnerschaft ein. Gemeinsam wollen sie Unternehmensgründern, die Geschäftsideen für die Energiewelt von morgen entwickeln, den Marktzugang erleichtern...
  • Start-up-Invests: Energiewirtschaft muss aufholen

    Stuttgart - Das Interesse etablierter Unternehmen an Start-ups aus dem Energiebereich wird sich im laufenden Jahr noch verstärken...
  • Wien Energie testet Blockchain im Energiehandel

    Wien - Der österreichische Versorger Wien Energie testet Blockchain-Technologie im Gashandel. Dazu startete der Konzern ein Pilotprojekt mit dem kanadischen IT-Start-up BLT Group...