Für die Umsetzung der Energiewende müssen neue Technologien und Geschäftsmodelle entwickelt werden. Während große Energiekonzerne ihre Geschäftsmodelle zunächst nachhaltig anpassen müssen, können Start-ups mit innovativen Geschäftsideen insbesondere im Bereich der Digitalisierung der Energiewirtschaft ihren Vorsprung nutzen - denn die Energiewende braucht Innovationen. Alle Nachrichten zu Start-ups in der Energiewirtschaft lesen Sie hier.

Alle Meldungen zum Thema

  • KIT-Ausgründung erzeugt Kraftstoff aus Sonne und Luft

    Karlsruhe - Das Spin-off des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) Ineratec hat eine Power-to-Liquid-Pilotanlage in Finnland in Betrieb genommen. Die Kompaktanlage erzeuge synthetischen Kraftstoff aus Solarenergie und dem Kohlenstoffdioxid der Luft...
  • Edna gewinnt zwei neue Start-ups

    Lörrach - Der Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation (Edna) hat zwei weitere Mitglieder für seine Start-up-Initiative gewonnen...
  • Pietsch: "Wir versuchen, das Stadtwerk weg vom reinen Energieanbieter zu bekommen"

    Aachen - Das Aachener Start-up Innoloft vermittelt innovative Ideen und Kontakte zu anderen Start-ups an etablierte Energieunternehmen. Energate sprach mit Geschäftsführer Sven Pietsch über mögliche Geschäftsmodelle der Zukunft und über ein geplantes Speed-Dating auf der E-World...
  • Softwareanbieter integriert Pixolus-Bilderkennung

    München- Das Start-up-Unternehmen Pixolus und der Software-Anbieter Mobile-X wollen gemeinsam die Zählerablesung vereinfachen. Die beiden Unternehmen haben eine entsprechende Technologie- und Vertriebspartnerschaft geschlossen...
  • Hendricks befürwortet emissionsfreien Verkehrssektor

    Berlin - Die Bundesregierung will bei PKW-Neuzulassungen einen höheren Anteil von E-Autos durchsetzen. Ab 2030 sollte der Großteil neuer Fahrzeuge über einen elektrischen Antrieb verfügen, sagte Umweltministerin Barbara Hendricks...
  • Wesernetz setzt Bilderkennung zur Zählerablesung ein

    Köln - Der Bremer Netzbetreiber Wesernetz nutzt Bilderkennungssoftware zum Ablesen von Zählerständen. Dazu greift Wesernetz auf die Technik des Unternehmens Pixolus zurück...
  • Start-up prüft Nebenkosten für Mieter

    Hamburg - Das Start-up "WirkaufendeineNebenkosten.de" will Mietern helfen, Nebenkostenabrechnungen auf Fehler zu prüfen. Die Gründer geben an, dass im Falle einer fehlerhaften Abrechnung im Durchschnitt eine Rückforderung über 250 Euro zustande komme...
  • Innogy kauft sich bei Umzugs-Start-up ein

    Essen/Berlin - Die RWE-Tochter Innogy ist als Investor bei dem Online-Umzugsdienstleister "Move24" eingestiegen. Zugleich starteten beide Unternehmen eine Vertriebskooperation...
  • Eclou: Der digitale Kundenberater

    Düsseldorf - Das Düsseldorfer Start-up "eClou" hat sich dem digitalen Energievertrieb verschrieben und dazu ein entsprechendes Online-Tool entwickelt. "Wir sind darauf spezialisiert, die Produktwahrnehmung durch die Kunden zu erhöhen", sagte Sascha Korts, Gründer und Geschäftsführer des Jungunternehmens im Gespräch mit energate...
  • Electrochaea und MVM gründen Joint Venture

    München/Budapest - Der Münchener Anlagenbauer Electrochaea und der ungarische Energieversorger MVM haben ein Power-to-Gas-Joint-Venture gegründet. Die beiden Partner wollen eine Anlage mit einer Leistungsaufnahme von bis zu zehn MW errichten...