Für die Umsetzung der Energiewende müssen neue Technologien und Geschäftsmodelle entwickelt werden. Während große Energiekonzerne ihre Geschäftsmodelle zunächst nachhaltig anpassen müssen, können Start-ups mit innovativen Geschäftsideen insbesondere im Bereich der Digitalisierung der Energiewirtschaft ihren Vorsprung nutzen - denn die Energiewende braucht Innovationen. Alle Nachrichten zu Start-ups in der Energiewirtschaft lesen Sie hier.

Alle Meldungen zum Thema

  • E-Mio: Sharing-Dienst für Elektroroller

    Berlin - Mit E-Mio ist in Berlin der bundesweit erste Sharing-Dienst von Elektrorollern unterwegs. Die drei Firmengründer hoffen auf schnelles Wachstum und wollen ihre Geschäftsidee schon bald auf andere Städte ausrollen...
  • Kreisel Electric: Mehr Schub für die Elektromobilität

    Rainbach - Ein Start-up aus Österreich mischt den Markt für E-Autobatterien auf. Im oberösterreichischen Rainbach will die Kreisel Electric GmbH im kommenden Frühjar mit der Produktion neuer Batteriepacks beginnen, die der Elektromobilität mehr Schub bringen...
  • Wer sind die Player bei der Solarpacht?

    Essen - Vor ungefähr zwei Jahren haben Energieversorger ein neues Geschäftsfeld für sich entdeckt. Sie verpachten oder verkaufen Solaranlagen in ihrem Netzgebiet, bevor es andere tun. energate gibt einen Überblick darüber, wer mit welchem Dienstleister zusammenarbeitet und skizziert die jüngsten Übernahmen und Geschäftsabschlüsse in diesem Bereich...
  • Freiburger Start-up will überregional wachsen

    Freiburg - Das Freiburger Start-up Enit Systems erhält von der Sparkasse Finanzierungsmittel in siebenstelliger Höhe. Mit diesem wolle das Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (Ise) vor allem überregional wachsen...
  • Tado bekommt mehr Geld von Investoren

    München - Der Münchener Hersteller von intelligenter Heiztechnik Tado bekommt weitere Millionen von namhaften Investoren....
  • EnBW investiert in weiteres Start-up

    Karlsruhe/Berlin - EnBW hat mit einem Partner Wagniskapital für ein Start-up im Bereich Energie-Software eingesammelt. Nach der Investition in das Solar-Start-up DZ-4 investiert der baden-württembergische Versorger mit Lumenaza nun in einen digitalen Energie-Marktplatz...
  • Stadtwerke tasten sich an neue Themen heran

    Berlin - Die Stadtwerke wagen sich bei den großen drei D aus Digitalisierung, Dezentralisierung und Dekarbonisierung aus der Defensive. "Die Zeit für neue Geschäftsideen ist jetzt da", hieß es bei der Stadtwerke-Jahrestagung in Berlin...
  • Trianel legt Stadtwerke-App auf

    Aachen - Die Stadtwerke-Kooperation Trianel hat eine App für Energiedienstleistungen aufgelegt. Mit dem White-Label-Produkt sollen Stadtwerke Dienstleistungen mobil nutzbar machen können...
  • RWE und Ubitricity kooperieren

    Hamminkeln - In der nordrhein-westfälischen Stadt Hamminkeln hat RWE ihre erste Laternen-Ladesäule für Elektrofahrzeuge in Betrieb genommen. RWE kooperiert dabei mit dem Berliner Start-up Unternehmen Ubitricity, das vor allem in Berlin Straßenlaternen zu Ladesäulen umfunktioniert...
  • "Proprietäre Systeme werden sich nicht durchsetzen"

    Essen - Der Erfolg von Smart-Home-Anwendungen hängt zentral von der Kompatibilität mit anderen technischen Standards und Produkten anderer Hersteller ab...