Titelbild für Vertrieb von Energie(lösungen) - Alle Nachrichten zum Thema

Der intensive Wettbewerb im Energiehandel stellt Stadtwerke und Energieversorger vor große Herausforderungen. Digitalisierung, neue Player am Markt und steigender Regulierungsdruck im Netzgeschäft erhöhen den Rationalisierungsdruck im Vertrieb zusätzlich. Auf unserer Themenseite lesen Sie alle Nachrichten zum Vertrieb von Energie und Energielösungen.

  • E-Mobilität: Innogy drängt auf Reform des Mietrechts

    Essen - Die Mobilitätsangebote von Energieversorgern unterscheiden sich teils stark. Das Geschäft mit Ladestrom, Wallboxen und Co. bleibt absehbar ein Zuschussgeschäft. energate hat große Versorger und Stadtwerke dazu befragt. Ihre Mobilitätsaktivitäten stellen wir in den kommenden Wochen an dieser Stelle vor. Heute: Innogy...
  • Encavis schließt PPA mit Amazon

    Hamburg - Der Hamburger Wind- und Solarparkbetreiber Encavis beliefert künftig den Online-Versandhändler Amazon mit Ökostrom. Ein entsprechendes "Power Purchase Agreement" (PPA) mit zehn Jahren Laufzeit hätten die Unternehmen nun unterzeichnet...
  • Start-up will Speichereinheiten für Maschinen verbessern

    Puchheim bei München - Das Clean-Tech-Startup Gerotor forscht mit Partnern an künstlicher Intelligenz für elektrische Hochleistungsspeicher. Ziel des bereits im Oktober gestarteten Projektes "StEff-Control" ist es, den Einsatz von Energiespeichern in Maschinen und Anlagen zu optimieren...
  • Jes AG holt Dienstleister ins Boot

    Rostock - Die Rostocker Jes AG greift bei ihrem bundesweiten Solarstromangebot auf die Dienstleistungen der SIV Utility Services GmbH zurück. Die SIV übernimmt im Rahmen eines "Full-Service"-Vertrags die technische Abwicklung von Kundenprozessen und die Erstellung von Abrechnungen...
  • Unipers Erdgas-Flatrate geht in die Verlängerung

    Berlin - Seit einem Jahr bietet Uniper seinen Stadtwerkepartnern ein Flatrate-Produkt für Erdgaskunden an. Im Interview mit unserer Publikation energate Gasmarkt zieht Gundolf Schweppe, Geschäftsführer von Uniper Energy Sales, nun eine gemischte Bilanz. Der Markt sei da, es gebe aber noch offene Fragen. Der Test geht daher in die Verlängerung...
  • Übertragungsnetzbetreiber nutzen leistungsfähigere Kabel

    Berlin - Die vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland setzen auf leistungsfähigere Kabel. Beim Bau der großen Nord-Süd-Trassen wollen sie Gleichstromerdkabel mit 525 kV einsetzen...
  • Gas-Herkunftsnachweise ein Flop

    Kassel - Die Städtischen Werke Kassel haben mittlerweile rund 3.000 Kunden für Ihr Produkt "Hausengel". Dabei handelt es sich um eine Zusatzfunktion, die Kunden zu ihrem Strom- oder Gasvertrag hinzubuchen können, wie der Vorstandsvorsitzende Michael Maxelon ausführte. Im Interview mit der energate-Publikation e|m|w, die am 4. Dezember erscheint, sprach er über neue Produkte, den Kohleausstieg und Wärmelösungen...
  • Drei NRW-Stadtwerke setzen auf Ubitricity

    Dortmund - Die Stadtwerke aus Iserlohn, Schwerte und Dortmund kooperieren beim Ausbau von Smart-City-Ladeinfrastruktur für E-Autos im Ruhrgebiet und Sauerland. 680 Straßenlaternen rüsten die drei Versorger schrittweise in den kommenden drei Jahren mit integrierten Ladepunkten aus. Bis März 2020 sollen die ersten Produkte dazu auf den Markt: Ladekabel und Stromtarif im Bündel...
  • Hinrichs: Alterung von Batterien ist ein wichtiges Thema

    Köln/München - Das Start-up "TWAICE" bewertet mittels einer speziellen Software den Zustand der Batterie eines E-Autos - des teuersten Teils eines Elektromobils. Damit lässt sich der Wert des Fahrzeugs besser bestimmen. energate befragte dazu Lennart Hinrichs, Commercial Director von Twaice...
  • Siemens und SWM schließen Stromabnahmevertrag

    München/Erlangen - Der neue Campus des Technologiekonzerns Siemens in Erlangen bekommt künftig Strom von Windparks der Hanse Windkraft...