Blockchain ist eine digitale Verschlüsselungstechnik, über die sich Handelsgeschäfte direkt abwickeln lassen. Datensätze werden dezentral auf mehreren Servern verwaltet, anstatt auf einem zentralen Server. Die Technologie revolutioniert den Energiesektor - vom Energiehandel über Abrechnungsprozesse bis zur Zertifizierung von Energieprodukten. An der Schnittstelle von Auto- und Energiewirtschaft liefert die Technologie viele Nutzungsmöglichkeiten - beispielsweise zur Abwicklung der Ladevorgänge von Elektrofahrzeugen. Alle Nachrichten zum Thema lesen Sie hier.

  • Start-ups brauchen starkes Team und kundenorientierte Lösung

    Aachen - Eon hat zwei eigene Bereiche, um Innovationen voranzutreiben. Zum einen gibt es das Start-up-Accelerator-Programm für junge Innovationen. Für bestehende Start-ups, die bereits in eine Wachstumsphase übergehen, gibt es den Bereich Scouting and Co-Investion...
  • Handel und Vertrieb verlieren durch Blockchain an Bedeutung

    Köln - Energiehandel und -vertrieb werden durch Blockchain-Lösungen an Bedeutung verlieren. Durch die direkte Interaktion zwischen Erzeugern und Verbrauchern mache Blockchain Zwischenhändler überflüssig, so eine aktuelle Studie...
  • Siemens neues Mitglied der Energy Web Foundation

    München - Der Münchner Technologiekonzern Siemens will seine Arbeit an Blockchain-Lösungen für die Energiewirtschaft forcieren. Dazu sind zwei Divisionen des Unternehmens jetzt der Energy Web Foundation (EWF) beigetreten…
  • Edna entwickelt Blockchain zur Marktkommunikation

    Würzburg - Der Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation (Edna) entwickelt eine Blockchain für die Marktkommunikation. Ein Prototyp solle auf der Branchenmesse E-World 2019 präsentiert werden, kündigte Alexander Sommer von der Items GmbH auf dem Edna-Fachtreffen am 15. November an...
  • Nur zwei Prozent nutzen Blockchain

    Berlin - Die deutschen Unternehmen zögern weiter beim Einsatz der Blockchain-Technologie. Als größte Herausforderungen nennen sie vor allem fehlende Anwendungsfälle und einen Mangel an Blockchain-Experten. Das geht aus einer Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom hervor...
  • Ein Stück Solaranlage für 39 Euro

    Hamburg - Der Onlinemarktplatz Enyway hat ein neues Angebot gestartet, mit dem sich Bürger an Solaranlagen beteiligen können. Mit dem Produkt "change" könne jeder schon ab 39 Euro beim Bau einer Solaranlage mitmachen...
  • Bitcoins sind Energiefresser

    London - Kryptowährungen wie Bitcoin schneiden beim Stromvergleich schlechter ab als das Schürfen von Kupfer, Gold und Platin. Forscher befürchten daher, dass diese Blockchain-Technologie massiv zum Klimawandel beitragen könnte. Doch es gibt Alternativen...
  • Siemens errichtet Innovationscampus in Berlin

    Berlin - Siemens errichtet an seinem historischen Standort im Berliner Stadtbezirk Spandau für 600 Mio. Euro einen Innovationscampus für Zukunftstechnologien. Dort will der Konzern unter anderem neue Energietechnologien installieren und erproben...
  • Blockchain lässt die Wirtschaft noch kalt

    Berlin - Die Blockchain-Technologie ist in der deutschen Wirtschaft noch nicht wirklich angekommen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des IT-Verbandes Bitkom. Demnach spielt die Technologie bislang bei fast keinem von mehr als 600 befragten Unternehmen eine Rolle...
  • Lausitz, wir kommen!

    Berlin - Das energiepolitische Ausrufezeichen der vergangenen Woche setzten einmal mehr Mitglieder der Kohlekommission. Wenn es nach ihnen ginge, dann könnte der Sitz vieler Behörden schon bald in der Lausitz sein. Es könnte der Anfang einer neuen Landflucht werden...