Titelbild für Blockchain in der Energiewirtschaft - Alle Nachrichten zum Thema

Blockchain ist eine digitale Verschlüsselungstechnik, über die sich Handelsgeschäfte direkt abwickeln lassen. Datensätze werden dezentral auf mehreren Servern verwaltet, anstatt auf einem zentralen Server. Die Technologie revolutioniert den Energiesektor - vom Energiehandel über Abrechnungsprozesse bis zur Zertifizierung von Energieprodukten. An der Schnittstelle von Auto- und Energiewirtschaft liefert die Technologie viele Nutzungsmöglichkeiten - beispielsweise zur Abwicklung der Ladevorgänge von Elektrofahrzeugen. Alle Nachrichten zum Thema lesen Sie hier.

  • Dena-Studie: Die Blockchain kommt

    Berlin - Die Blockchain-Technologie kommt im Energiemarkt an. Einer Studie der Deutschen Energieagentur (Dena) zufolge befassen sich 28 Prozent der Energieunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit der Technologie. Bei den Anwendungsgebieten liegt der Peer-to-Peer-Handel deutlich vorn...
  • Bundesregierung will mehr über Blockchain wissen

    Berlin - Die Bundesregierung ist auf der Suche nach einer Strategie für die Blockchain-Technologie. Nun kündigten die Ministerien für Wirtschaft und Finanzen an, eine solche bis zum Sommer erarbeiten zu wollen...
  • SMA nutzt "Solarcoins"

    Niestetal - Der Wechselrichterhersteller SMA nutzt die Kryptowährung "Solarcoins" zur Kundenbindung...
  • Edna will Blockchain für Lieferantenwechsel

    Essen - Der Edna Bundesverband Energiemarkt und Kommunikation hat auf der Branchenmesse E-world seinen Blockchain-Piloten für die Marktkommunikation vorgestellt. Die Blockchain "MakoChain" könne die Transaktionskosten reduzieren und die Prozesse insbesondere beim Lieferantenwechsel beschleunigen...
  • Wuppertaler finden drei Partner für Blockchain-Plattform

    Wuppertal - Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) rollen ihren digitalen Grünstromhandel "Talmarkt" deutschlandweit aus. Dafür haben sie selbst eine neue Plattform unter den Namen "Blockwerke" entwickelt. Für das neue Produkt haben sie bereits drei Partner gefunden: Die Bremer SWB, die Energieversorgung Halle (EVH) und die Stadtwerke Trier. Die Unternehmen nutzen die Plattform dabei recht unterschiedlich...
  • Blockchain populär im Peer-to-Peer-Handel

    Berlin - Unternehmen der Energiewirtschaft erproben die Blockchain-Technologie vor allem im direkten Handel unter Marktakteuren. Das zeigt eine Online-Umfrage der Deutschen Energieagentur (Dena) unter 300 Managern...
  • Tennet weitet Blockchain-Projekt aus

    Arnheim - Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet weitet den Einsatz der Blockchain-Technologie zur Netzstabilisierung aus. Nach erfolgreichen Pilotprojekten mit Sonnen und Vandebron will das Unternehmen mit weiteren Aggregatoren zusammenarbeiten...
  • "Shine" entwickelt eigenen Blockchain-Marktplatz

    Berlin - Das Berliner Start-up Easyoptimize arbeitet an einem eigenen Blockchain-Marktplatz für die Energiewirtschaft. Das jetzt gegründete Spin-off "NEOKII" soll als Pool für energiemarktrelevante Daten von Privathaushalten, Unternehmen, Versorgern und Netzbetreibern fungieren, um die Energiewende zu beschleunigen...
  • Handel und Vertrieb verlieren durch Blockchain an Bedeutung

    Köln - Energiehandel und -vertrieb werden durch Blockchain-Lösungen an Bedeutung verlieren. Durch die direkte Interaktion zwischen Erzeugern und Verbrauchern mache Blockchain Zwischenhändler überflüssig, so eine aktuelle Studie...
  • Siemens neues Mitglied der Energy Web Foundation

    München - Der Münchner Technologiekonzern Siemens will seine Arbeit an Blockchain-Lösungen für die Energiewirtschaft forcieren. Dazu sind zwei Divisionen des Unternehmens jetzt der Energy Web Foundation (EWF) beigetreten…